Print logo

Veranstaltungen - Gesellschaft

Suchfilter

Demokratie, Kapitalismus und Soziale Marktwirtschaft - in Zeiten von Corona

  • 24.10.2020 - 24.10.2020
  • 09:00
  • Gesellschaft und Soziales, Innere Sicherheit, Staat Politik Bürger und Parteien
  • München

Auch wenn man es kaum noch hören kann: Epidemien sind Zeiten der Regierung und Deutschland ist mit seiner politischen Verfassung und seiner Form des Sozialstaates bislang noch relativ gut davongekommen. Dabei stehen zwangsläufig Bewahrung und Stabilisierung, nicht aber Strukturwandel und Innovation im Vordergrund, weshalb es zur politischen Herausforderung wird, das Land aus dem Ausnahmezustand des Krisenmanagements in die Normalität zurückzuführen, also das Ziel geordneter Staatsfinanzen und die Regeln der Marktwirtschaft wieder in den Vordergrund zu rücken.

  • Status: "Freigegeben"
  • Buchbarkeit: "Online-Anmeldung"
  • Kosten: kostenfrei
  • Zielgruppe: Allgemein

Seminar für den Öffentlichen Dienst

  • 25.10.2020 - 30.10.2020
  • 17:30
  • Bildung und Wissenschaft, Gesellschaft und Soziales, Recht und Verfassung
  • Bad Staffelstein
  • Status: "Ausgebucht"
  • Kosten: € 185,00
  • Zielgruppe: Allgemein

Hatespeech ONLINE-SEMINAR: Digitale Gewalt gegen Frauen - Die Dimensionen frauenfeindlicher Denkmuster im Netz

  • 29.10.2020 - 29.10.2020
  • 18:00
  • Gesellschaft und Soziales, Innere Sicherheit, jungeHSS - Jugend im politischen Dialog, Recht und Verfassung, Staat Politik Bürger und Parteien

Im Vortrag wird das Thema digitale Gewalt gegen Frauen behandelt. Wir stellen die Bandbreite unterschiedlicher Erscheinungsformen vor und beleuchten die Hintergruÿnde sowie die Folgen für die betroffenen Personen. Davon ausgehend zeigen wir verschiedene Handlungsmöglichkeiten fuÿr Betroffene und Zeug*innen auf. Die Teilnehmer*innen werden zu einem gemeinsamen Austausch angeregt.

  • Status: "Freigegeben"
  • Buchbarkeit: "Online-Anmeldung"
  • Kosten: kostenfrei
  • Zielgruppe: Allgemein

Hatespeech ONLINE-SEMINAR: Gegenrede - Was wir gegen Hass im Netz tun können

  • 05.11.2020 - 05.11.2020
  • 18:00
  • Gesellschaft und Soziales, Innere Sicherheit, jungeHSS - Jugend im politischen Dialog, Recht und Verfassung, Staat Politik Bürger und Parteien

Bei Hass im Netz ist unser aller Zivilcourage gefragt. Im Vortrag beschäftigen wir uns mit typischen Beispielen von Hassrede im Netz, die einem in Kommentarspalten oder unter eigenen Posts begegnen können. Wir besprechen verschiedene Gegenmaßnahmen, die jedem zur Verfügung stehen. Gemeinsam erarbeiten wir anhand konkreter, echter Beispiele jeweils passende Reaktionen, mit denen jeder den digitalen Diskurs wieder ein Stück vernünftiger machen und sich den Urhebern des digitalen Hasses
entgegenstellen kann. Das Internet gehört uns allen und ist kein Spielplatz für hasserfülltes, menschenverachtendes Gedankengut.

  • Status: "Freigegeben"
  • Buchbarkeit: "Online-Anmeldung"
  • Kosten: kostenfrei
  • Zielgruppe: Allgemein

Wie kann ich durch einen nachhaltigen Lebensstil das Klima schützen?

  • 06.11.2020 - 06.11.2020
  • 19:00
  • Staat Politik Bürger und Parteien, Bildung und Wissenschaft, Gesellschaft und Soziales, Umwelt Energie und Verbraucher
  • Schlüsselfeld
  • Status: "Storniert"
  • Buchbarkeit: "Ohne Anmeldung"
  • Kosten: kostenfrei
  • Zielgruppe: Allgemein

Sozialethik aktuell ONLINE-SEMINAR: Resilienz - aus Krisen gestärkt hervorgehen

  • 09.11.2020 - 09.11.2020
  • 19:00
  • Bildung und Wissenschaft, Gesellschaft und Soziales, Religion und Werte, Staat Politik Bürger und Parteien
  • Status: "Freigegeben"
  • Buchbarkeit: "Online-Anmeldung"
  • Kosten: kostenfrei
  • Zielgruppe: Allgemein

Hatespeech ONLINE-SEMINAR: Krisenkommunikation bei Hass im Netz -Wie wir die öffentliche Wahrnehmung verbessern können

  • 12.11.2020 - 12.11.2020
  • 18:00
  • Gesellschaft und Soziales, Innere Sicherheit, jungeHSS - Jugend im politischen Dialog, Recht und Verfassung, Staat Politik Bürger und Parteien

Bei Hass im Netz ist unser aller Zivilcourage gefragt. Im Vortrag beschäftigen wir uns mit typischen Beispielen von Hassrede im Netz, die einem in Kommentarspalten oder unter eigenen Posts begegnen können. Wir besprechen verschiedene Gegenmaßnahmen, die jedem zur Verfügung stehen. Gemeinsam erarbeiten wir anhand konkreter, echter Beispiele jeweils passende Reaktionen, mit denen jeder den digitalen Diskurs wieder ein Stück vernünftiger machen und sich den Urhebern des digitalen Hasses
entgegenstellen kann. Das Internet gehört uns allen und ist kein Spielplatz für hasserfülltes, menschenverachtendes Gedankengut.

  • Status: "Freigegeben"
  • Buchbarkeit: "Online-Anmeldung"
  • Kosten: kostenfrei
  • Zielgruppe: Allgemein

Online-Seminar: Talk to me - Politiker und Parteien auf Social Media

  • 13.11.2020 - 14.11.2020
  • 16:00
  • Bildung und Wissenschaft, Gesellschaft und Soziales, jungeHSS - Jugend im politischen Dialog, Medien und Digitale Gesellschaft, Staat Politik Bürger und Parteien
  • Status: "Freigegeben"
  • Buchbarkeit: "Online-Anmeldung"
  • Kosten: kostenfrei
  • Zielgruppe: Allgemein

Hatespeech ONLINE-SEMINAR: Lügen haben große Reichweite Verschwörungsideologien und Fake News im Netz

  • 19.11.2020 - 19.11.2020
  • 18:00
  • Gesellschaft und Soziales, Innere Sicherheit, jungeHSS - Jugend im politischen Dialog, Recht und Verfassung, Staat Politik Bürger und Parteien

Im Webinar werden die Themen Verschwörungsmythen und Fake News vorgestellt,voneinander abgegrenzt und vor dem Hintergrund ihrer gesellschaftlichen Auswirkung erklärt. Wir beleuchten, warum gerade jetzt so viele unseriöse Meldungen im Umlauf sind, welche Auswirkungen das auf die Gesellschaft hat, und wie man sich als Nutzer davor schuÿtzen kann. Durch interaktive Einbindung der Teilnehmer wird ein praktischer Austausch angeregt und die vermittelten Inhalte stärker im Gedächtnis verankert.

  • Status: "Freigegeben"
  • Buchbarkeit: "Online-Anmeldung"
  • Kosten: kostenfrei
  • Zielgruppe: Allgemein
9 von 9 Treffern