Print logo

Veranstaltungen - Gesellschaft

Filter zurücksetzen

  • 23.07.2021 - 25.07.2021
  • 18:00

Seminar für Frauen: Erfolgreiche Verhandlungsführung - strategisch, gelassen und cool

Um sich sowohl im Prozess der politischen Willensbildung als auch im Beruf zu behaupten, müssen Frauen oftmals mehr Durchsetzungsvermögen, mehr Arbeit und mehr Zeit investieren als Männer. Es wird ein hohes Engagement erwartet, obwohl die zeitliche Inanspruchnahme durch die Familie und deren Existenzsicherung zusätzlich eine nicht zu unterschätzende Belastung darstellen. Dies geht jedoch nur in Kooperation mit anderen: Es gilt, mit dem jeweiligen Kooperations- bzw. Verhandlungspartner einen Weg zu finden, die eigenen Ziele zu verwirklichen.Bei der Verhandlung geht es wesentlich um die Herstellung eines Miteinanders, eines konstruktiven Abwägens von gegenseitigen Interessen und Bedürfnissen. Das gelungene Zusammenwirken von persönlicher und verbaler Darstellung soll dabei die strategische Vorgehensweise unterstützen.

€ 120,00
  • 24.07.2021 - 24.07.2021
  • 13:00

Wanderung rund um den Hausberg in Reit im Winkl

Die Natur und der Hochwasserschutz im Gebirge

In Kooperation mit dem Wasserwirtschaftsamt Traunstein und den Bayerischen Staatsforsten, Forstbetrieb Ruhpolding, laden wir zu einer Naturwanderung rund um den Hausberg in Reit im Winkl ein.In diesem Zusammenhang werden Aspekte des Hochwasserschutzes und der nachhaltigen Forstbewirtschaftung vorgestellt. Herr Dipl.-Ing. Andreas Baumer vom Wasserwirtschaftsamt Traunstein, wird uns an verschiedenen Haltepunkten Wildbäche, Hochwasser-schutzbaustellen und kritische Stellen zeigen, die sich bei Unwetter zu Sturzfluten entwickeln können. Der zuständige Revierförster, Sven Bussemer vom Forstbetrieb Ruhpolding, bringt uns auf unserer Wanderung an einigen Haltepunkten mehr über die „Vorsorge und Nachhaltigkeit der Forstbewirtschaftung“ nahe.

kostenfrei
  • 26.07.2021 - 26.07.2021
  • 18:00

Online-Seminar: BAYERN POLITISCH

Bayerns Verfassung ist geprägt von einem betont föderalistischen und historisch untermauerten Staatsverständnis, vom christlichen Menschenbild sowie von Gemeinwohlvorstellungen christlich-konservativer wie sozialdemokratischer Ausrichtung. Ihr Demokratieverständnis ist sehr ausgeprägt und gewährt dem Bürger ein differenziertes Wahlrecht sowie weitere Mitwirkungsrechte, dabei insbesondere Volksbegehren und Volksentscheid.

kostenfrei
  • 27.07.2021 - 27.07.2021
  • 19:00

Digital am Dienstag

YouTube: 3D-Druck

Die Reihe "Digital am Dienstag" erklärt Ihnen Begriffe aus der Welt der Digitalisierung und neuer Technologien. In einer knappen Stunde sollen Sie neben einer Definition, auch ausgewählte Anwendungsfelder und die gesellschaftspolitische Diskussion kennenlernen. Die Reihe wendet sich an interessierte Personen mit keinen oder geringen Vorkenntnissen.

kostenfrei
  • 29.07.2021 - 29.07.2021
  • 18:00

Online-Seminar: DEUTSCHLAND WÄHLT

Wahlen prägen die Demokratie: Am 26. September 2021 wird ein neuer Bundestag gewählt. Bei dieser personalisierten Verhältniswahl haben die wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger zwei Stimmen: Mit der Erststimme wird der Wahlkreiskandidat gewählt, mit der im Vergleich dazu jedoch viel wichtigeren Zweitstimme die Zusammensetzung des Bundestags wesentlich bestimmt. Daher richtet das Seminar den Blick auf wahlstrategische Aspekte, betrachtet Ergebnisse vergangener Wahlen, aktuelle Umfragen und geht auf das politische System der Bundesrepublik Deutschland ein. Zudem wird ein Vergleich mit dem bayerischen Landtags-wahlrecht gezogen und wichtige Unterschiede dargestellt.

kostenfrei
  • 01.08.2021 - 01.08.2021
  • 15:00

Regionale Lebensmittelversorgung und Direktvermarktung am Beispiel eines Kartoffelerzeugers

Seit wir in der Pandemie im Supermarkt vor leer gefegten Regalen bestimmter Produkte standen, stellten viele Verbraucherinnen und Verbraucher fest, dass Hamsterkäufe und lange Lieferketten zu einem Versorgungsengpass führen können. Seitdem ist wieder klar, unsere Landwirte und Landwirtinnen sind systemrelevant.

kostenfrei
  • 05.09.2021 - 10.09.2021
  • 14:00

Ferienprogramm Sommer 2

€ 230,00
  • 22.09.2021 - 22.09.2021
  • 19:00

Wie Corona die Politik verändert

kostenfrei
9 von 9 Treffern