Print logo

Veranstaltungen - Gesellschaft

Suchfilter

Filmseminar: Bilder berühren uns ONLINE-SEMINAR: Amerikanische Albträume - Das politische Kino des John Carpenter

  • 28.10.2020 - 28.10.2020
  • 18:00
  • Medien und Digitale Gesellschaft, Gesellschaft und Soziales, Staat Politik Bürger und Parteien
  • Status: "Freigegeben"
  • Buchbarkeit: "Online-Anmeldung"
  • Kosten: kostenfrei
  • Zielgruppe: Allgemein

Online-Seminar: Talk to me - Politiker und Parteien auf Social Media

  • 13.11.2020 - 14.11.2020
  • 16:00
  • Bildung und Wissenschaft, Gesellschaft und Soziales, jungeHSS - Jugend im politischen Dialog, Medien und Digitale Gesellschaft, Staat Politik Bürger und Parteien
  • Status: "Freigegeben"
  • Buchbarkeit: "Online-Anmeldung"
  • Kosten: kostenfrei
  • Zielgruppe: Allgemein

ARBEIT & BILDUNG 4.0 Online Seminar: Arbeitsräume der Zukunft

  • 16.11.2020 - 16.11.2020
  • 15:00
  • Gesellschaft und Soziales, Medien und Digitale Gesellschaft, Technologie Innovation und Verkehr, Wirtschaft und Finanzen

Corona hat als Katalysator die Arbeitswelt 4.0 beschleunigt, Homeoffice ist zum Standard geworden. Dabei haben sich die Arbeitsräume, Ausdruck der Arbeitskultur bereits stetig
gewandelt. Neue Technologien und der demographische Wandel haben die Arbeitswelt in Teilen bereits radikal verändert und neue Anforderungen geschaffen. Die Kollaboration zwischen Startups, externen Experten und auch den eigenen Mitarbeitern ist heute der Schlüssel zum langfristigen Erfolg im Unternehmertum. Dies möchten wird im Online Seminar beleuchten.

  • Status: "Freigegeben"
  • Buchbarkeit: "Online-Anmeldung"
  • Kosten: kostenfrei
  • Zielgruppe: Allgemein

3. Thementag SOZIALES aktuell Rente - Was nun?

  • 21.11.2020 - 21.11.2020
  • 09:00
  • Medien und Digitale Gesellschaft, Gesellschaft und Soziales
  • München

3. Thementag SOZIALES aktuell: Der Übergang von Arbeitsleben in die Rente ist für viele ein einschneidendes Erlebnis. Endlich im Ruhestand! Doch neben der Freude ergreift viele Neu-Rentner nun auch ein Gefühl der Unsicherheit. Wie soll es nun weitergehen? Viele von uns träumen vom verdienten Ruhestand: Endlich keinen Wecker mehr stellen, keine anstrengenden Arbeiten mehr erledigen, sich nicht mehr mit den Kollegen herumärgern. Stattdessen einfach in den Tag hineinleben und die freie Zeit genießen. Wenn der Ruhestand da ist, sehnen sich allerdings viele nach einer festen Tagesstruktur, nach Kon-takt und Austausch, nach der Anerkennung für erbrachte Leistungen. Der Übergang in diese Le-bensphase ist nicht immer einfach. Es lohnt sich daher, frühzeitig über die Zukunft nachzudenken und sich die Frage zu stellen: Wie soll mein Leben nach der Berufstätigkeit aussehen? Nach einem Eingangsvortrag erarbeiten wir gemeinsam mit Ihnen folgende Themen: Übergang vom Arbeitsleben in die Rente, Empowerment im Alter (beruflich und privat), Lebenslanges Lernen und Handlungsfelder für Engagierte & soziale Kontakte. Bitte beachten Sie unsere Schutz- und Hygienemaßnahmen lt. Programm. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

  • Status: "Freigegeben"
  • Buchbarkeit: "Online-Anmeldung"
  • Kosten: kostenfrei
  • Zielgruppe: Allgemein
4 von 4 Treffern