Print logo

Veranstaltungen - Gesellschaft




  • 21.06.2021 - 21.06.2021
  • 18:00

ONLINE-SEMINAR: Achtung Hochspannung! Elektrizität und das Landschaftsbild

Windräder oder Hochspannungsleitungen – Bauwerke, die mit elektrischer Energie zu tun haben, sorgen für Diskussionen. Sie sind Bestandteile des Landschaftsbildes und stark umstritten. Seit über 100 Jahren gehören sie zur Landschaft. Der Vortrag geht zurück in die Geschichte der Elektrizität in Bayern und wie sie Einfluss auf Dorfstrukturen und Horizonte nahm. Von den Anfängen der Stromübertragung zwischen Miesbach und München über gemeinschaftliche Versorgungsanlagen in den Dörfern bis hin zu den projektierten Stromautobahnen unserer Tage reicht der Blick aus der Sicht der Heimat- und Volkskunde.

kostenfrei
  • 22.06.2021 - 22.06.2021
  • 18:00

ONLINE-SEMINAR: Feiern mit der Mischpoke II: Feiertage im christlich-jüdischen Vergleich

Dieses Jahr feiern wir 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland. In dieser Veranstaltung wollen wir den jüdischen Kalender und jüdische Feiertage näher betrachten und mit christlichen Traditionen vergleichen. Im Judentum spielen Feiertage eine besondere Rolle und sind oft mit speziellen Speisen, Liedern und Traditionen verbunden. Dabei gibt es Feiertage, die besonders von religiösen Juden gefeiert werden – wie Simchat Thora („Die Freuden der Thora“) – und solche, die eher von säkularen Juden hochgehalten werden – wie das bei Kindern beliebte Chanukka, das gerne als „jüdisches Weihnachten“ bezeichnet wird, oder Purim, das Ähnlichkeiten zum Fasching aufweist. Fast alle Feiertage werden seit Jahrtausenden in ähnlicher Form gefeiert und beziehen sich oft auf den Exodus aus Ägypten. Mit der Staatsgründung Israels sind aber auch neue Feiertage dazugekommen, die vom Charakter eher Staatsfeiertagen ähneln. Der interaktive Vortrag mit Bildern, Ton- und Videobeispielen soll zur Diskussion anregen, Redebeiträge der Teilnehmer sind willkommen.

kostenfrei
  • 25.06.2021 - 27.06.2021
  • 17:30

Seminar für Lehrer: Lehren mit dem iPad

Die Digitalisierung an den Schulen ist heute wichtiger denn je, jedoch in der derzeitigen Lage werden immer wieder die Defizite in diesem Bereich deutlich. In diesem Seminar können Sie sich als Pädagoge vertraut mit den Anforderungen an ein neues, anderes Lernen machen, das nicht nur in der Schule, sondern, wie in letzter Zeit, auch zu Hause stattfindet. Sie lernen den Umgang mit dem iPad, als grundlegender Bestandteil des Unterrichts, bis hin zum Erstellen von Lernvideos bzw. Online-Content.

€ 80,00
  • 25.06.2021 - 27.06.2021
  • 17:30

Jüdisches Leben in Deutschland

Dieses Jahr feiern wir 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland. An diesem Wochenende werden wir das Thema vertiefen. Das Seminar steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten.

€ 80,00
  • 30.06.2021 - 30.06.2021
  • 10:00

Online Series: HSF Asia against COVID-19: Kyrgyzstan fighting COVID-19

Asia was the first continent hit by what quickly evolved into a global pandemic. In its Online Series, Hanns Seidel Foundation traces the spread of Covid-19 in different Asian countries and highlights the political and social consequences of the virus. Coming up next, Dr. Shairbek Dzhuraev, will discuss the impact of Covid-19 in the Kyrgyz Republic. Please register via Link directly at Zoom: https://hss-de.zoom.us/webinar/register/WN_jP3FNuiYQ8S7UJrVfffrCg or via Hyperlink in the Programme that you can download at the right side.

kostenfrei
  • 30.06.2021 - 30.06.2021
  • 18:00

ONLINE-SEMINAR: Das Wunder von Bern. Ein Fußballspiel wird zum Gründungsmythos der Bundesrepublik

Es war nur ein Fußballspiel. Doch es entfaltete eine Integrationskraft für die noch junge Demokratie, die man sich heute angesichts von Querdenkern, Reichsbürgern und Identitären nur wünschen könnte.

kostenfrei
  • 06.07.2021 - 06.07.2021
  • 18:00

ONLINE-SEMINAR: Aus der Arbeit im Sportausschuss des Deutschen Bundestages

Zum Abschluss unserer Reihe über Corona, Sport und Fussball werden wir Ihnen aus erster Hand von den Überlegungen und der Arbeit im Sportausschuss des Deutschen Bundestages berichten.

kostenfrei
  • 09.07.2021 - 10.07.2021
  • 17:30

Online-Seminar für Pädagog*innen in Kitas: Lasst uns die Kinder und Pädagog*innen in der Kita stärken

Zu den wesentlichen Bedürfnissen von Kindern zählen soziale Kontakte, gemeinsames Spielen und viel Bewegung. Sie brauchen sowohl die Sicherheit „ich bin richtig und gehöre dazu“, als auch die Beachtung ihrer Partizipationsrechte. Diese Grundbedürfnisse wurden in der langen Zeit der Pandemie erheblich eingeschränkt. Die Erwachsenen reglementieren Kinder zuneh-mend. Dies kann auch bei Pädagog*innen zu verstärkten adultistischen Verhaltensweisen führen. Lassen Sie uns in diesem Seminar Erfahrungen austauschen und gemeinsam lernen, wie die Interaktionen in der Kita kindgerecht und inklusiv werden können, indem alle Perspektiven ernst genommen werden.

kostenfrei
  • 16.07.2021 - 18.07.2021
  • 17:00

Seminar für Pädagogen*innen: Wie lebst denn Du?

Workshop für Lehrkräfte aller Schultypen, Ausbilder*innen in Betrieben und Mitarbeiter*innen von Trägern der Sozialarbeit mit Jugendlichen, Flüchtlingen und Migrant*innen.

€ 80,00
10 von 22 Treffern