Print logo

Veranstaltungen - Gesellschaft

Filter zurücksetzen

Externer Inhalt

Um diesen Inhalt (Quelle: Google Maps) zu sehen, müssen Sie auf Akzeptieren klicken. Wir weisen darauf hin, dass durch das Akzeptieren dieses Iframes Daten an Dritte übertragen oder Cookies gespeichert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie .
  • 18.02.2022 - 20.02.2022
  • 17:30

Medienkompetenz für Lehrkräfte und Eltern

€ 80,00
  • 20.02.2022 - 22.02.2022
  • 16:00

Sicherer Umgang mit Android-Geräten - Smartphone und Co. (Grundseminar)

Die Nutzung des Internets ermöglicht Seniorinnen und Senioren bis ins hohe Alter eine selbstständige und gesellschaftspolitisch aktive Lebensführung. Die Gesellschaft steht damit vor der Aufgabe, die Möglichkeiten dieser neuen Medien auch der älteren Generation zugänglich zu machen. Ziel dieses Seminars ist es, Ihre vorhandenen Kenntnisse im Internet zu erweitern, um Sie mit den neuen Medien wie Android-Geräte vertraut zu machen und auf Nutzen sowie Risiken im Netz hinzuweisen. So können Sie das neu erworbene Wissen für Ihre Interessen, gesellschaftspolitische Teilhabe und nicht zuletzt für das ehrenamtliche Engagement sicher anwenden.Bei diesem Seminar geht es explizit um Android-Geräte wie HTC, Samsung,Sony, LG, Google, etc (kein iPhone)!

€ 90,00
  • 25.02.2022 - 27.02.2022
  • 17:00

Next Generation: Politisch engagieren?

Politik braucht Menschen, die sie machen! Dieses Motto gilt umso mehr in einer Demokratie, wo sich jeder einbringen kann. Du siehst Politiker in den Medien und denkst Dir: Ich will auch etwas bewegen, aber wie kann ich den Unterschied machen? Du bist vielleicht schon in einer Partei aktiv und möchtest Dich stärker einbringen? Wir bieten Dir in unserem Seminar das nötige Know-how für Networking, Strategie und öffentlichen Auftritt in der Politik: Wie bringe ich Familie, Job, Freunde und Politik unter einen Hut? Welche Gestaltungsmöglichkeiten habe ich in unserer Demokratie? Welche Herausforderungen kommen auf mich zu und wie kann ich sie meistern? Wie präsentiere ich mich in der (digitalen) Öffentlichkeit? Wie kommuniziere ich meine Visionen richtig und setze sie um? Du hast Bekannte oder Freundinnen und Freunde, die sich auch für Politik begeistern? Nimm sie einfach mit!

€ 80,00
  • 11.03.2022 - 11.03.2022
  • 17:30

Lesung und Diskussion: Zwischen Steppe und Metropole - Die Mongolei zu Gast in München

Die Hanns-Seidel-Stiftung arbeitet seit 30 Jahren in der Mongolei und berät das Ministerium für Justiz und Inneres zu Rechtsreformen. Gemeinsam mit der Deutsch-Mongolischen Gesellschaft und dem mongolischen Generalkonsulat konnte Herr Dendev Terbishdagva eingeladen werden, um aus seinem Buch „Im Jahr des Roten Affen“ zu lesen und anschließend den Zuhörerinnen und Zuhörern für Fragen und Diskussion zur Verfügung zu stehen. Dendev Terbishdagva ist ehemaliger Botschafter der Mongolei in Deutschland (2002-2004) und sowohl ein Mitglied des mongolischen Parlaments, als auch der Mongolisch-Deutschen Parlamentariergruppe. Derzeit fungiert er zudem als Berater des derzeitigen Premierministers der Mongolei.

kostenfrei
  • 15.04.2022 - 16.04.2022
  • 17:30

Seminarleiterschulung

€ 80,00
  • 22.04.2022 - 24.04.2022
  • 17:00

Zwischen Chaos und Ordnung - Grundlagen der politischen Ideengeschichte - Termin 1

Nicht erst seit der Corona-Pandemie werden sowohl zur Begründung wie auch zur Ablehnung von Zwangsmaßnahmen Argumente vorgebracht, die keiner der Beteiligten sich gerade erst ausgedacht hat. Es lohnt sich also, zu fragen, wie solche Vorstellungen der Gestaltung sozialer und politischer Beziehungen entstanden sind und sich gegenseitig beeinflusst haben. Diese Fragen zu beantworten, kann Orientierung in einer oftmals chaotisch wirkenden Welt geben, weil wir wiederkehrende Muster und Argumente erkennen. In unserem Seminar wollen wir die Geschichte dieser Ordnungsideen beleuchten. Es geht dabei um die Frage, wie politische Modelle von Herrschaft jeweils auch mit sozialen und wirtschaftlichen Fragen verbunden sind. Im Mittelpunkt des Seminars steht also das menschliche Zusammenleben zwischen Chaos und Ordnung. Wir werden dabei in der Antike beginnen und von dort an chronologisch vorgehen sowie von Anfang an auch die jeweils aktuellen Neuauflagen solcher grundlegenden Ordnungsvorstellungen besprechen.

€ 80,00
  • 27.05.2022 - 29.05.2022
  • 17:00

Zwischen Chaos und Ordnung - Grundlagen der politischen Ideengeschichte - Termin 2

Nicht erst seit der Corona-Pandemie werden sowohl zur Begründung wie auch zur Ablehnung von Zwangsmaßnahmen Argumente vorgebracht, die keiner der Beteiligten sich gerade erst ausgedacht hat. Es lohnt sich also, zu fragen, wie solche Vorstellungen der Gestaltung sozialer und politischer Beziehungen entstanden sind und sich gegenseitig beeinflusst haben. Diese Fragen zu beantworten, kann Orientierung in einer oftmals chaotisch wirkenden Welt geben, weil wir wiederkehrende Muster und Argumente erkennen. In unserem Seminar wollen wir die Geschichte dieser Ordnungsideen beleuchten. Es geht dabei um die Frage, wie politische Modelle von Herrschaft jeweils auch mit sozialen und wirtschaftlichen Fragen verbunden sind. Im Mittelpunkt des Seminars steht also das menschliche Zusammenleben zwischen Chaos und Ordnung. Wir werden dabei in der Antike beginnen und von dort an chronologisch vorgehen sowie von Anfang an auch die jeweils aktuellen Neuauflagen solcher grundlegenden Ordnungsvorstellungen besprechen.

€ 80,00
  • 03.06.2022 - 05.06.2022
  • 17:30

Seminarleiterschulung

€ 80,00
10 von 10 Treffern