Print logo

Auf einen Kaffee mit...
Tipps und Tricks für Bürgermeisterkandidaten

Neue Veranstaltungsreihe für Kommunalpolitiker: Bei Kaffee und Kuchen sollen sich die KandidatInnen austauschen und vernetzen können. Besonders für Einsteiger ist das eine gute Gelegenheit: Im Gespräch mit erfahrenen Kommunalpolitikern erhalten sie wichtige Einblicke in Herausforderungen und Alltagsaufgaben im Gemeinde-, Stadt- oder Kreistag.

  • Kommunalpolitiker knüpfen Netzwerke
  • Regelmäßige Podcasts

Damit ein intensiver Austausch zustande kommt, ist die Anzahl der Teilnehmer auf 15 beschränkt. Bei den Treffen gibt es Raum für konkrete Fragen. Die Gespräche zeichen wir auf und stellen sie zum Anhören auf unserer Serviceseite für Kommunalpolitiker bereit. Sie haben Interesse? Schreiben Sie uns: ref0307(at)hss.de

Interview mit der langjährigen 1. Bürgermeisterin aus Krailling, Christine Borst

Sie wurde 2008 bei fünf Gegenkandidaten im ersten Wahlgang gewählt und war damit Kraillings erste Frau in diesem Amt. Im Gespräch berichtete sie u.a. von schweren Zeiten, wie beispielsweise dem Mord zweier Mädchen, der eine ganze Stadt erschütterte. Aber auch von ihrer Herzschwäche, die sie nach drei Zusammenbrüchen mit Bedauern dazu brachte, ihr Amt aufzugeben. Als Gründerin und Geschäftsführerin eines eigenen Kulturbüros hat Christine Borst das kulturelle Leben in Krailling weiterentwickelt. Auch von jenen schönen Momenten, in denen viel Neues geschaffen wurde, erfuhren die Anwesenden. „Eine tolle Frau, mit einer interessanten Lebensgeschichte", sagten Teilnehmer am Ende.

Ramona Fruhner-Weiß; HSS

Kontakt
Leiterin: Ramona Fruhner-Weiß
Referat III/7: Kommunales, Ehrenamt, Rhetorik
Leiterin:  Ramona Fruhner-Weiß
Telefon: 089 1258-475
E-Mail: FRUHNERWEISS@hss.de