Print logo

Veranstaltungen - Wirtschaft und Finanzen

Suchfilter

EUROPA: DIE DEUTSCHE RATSPRÄSIDENTSCHAFT EZB-Finanzpolitik und Deutschlands EU-Ratspräsidentschaft

  • 23.10.2020 - 25.10.2020
  • 17:00
  • Wirtschaft und Finanzen
  • Bad Staffelstein

Die Notenbanken setzen nun schon seit Jahren auf die sogenannte unkonventionelle Geldpolitik: Niedrige Zinsen bis hin zur Nullzinspolitik gepaart mit Bereitstellung hoher Liquidität. Gleichwohl ist die Corona-Krise ein großer Schock für die europäische und die globale Wirtschaft. Haushaltspolitisch haben die Mitgliedstaaten bereits in Form von Liquiditätshilfen gegengesteuert oder tun das derzeit, um die Kapazitäten ihrer Gesundheitssysteme auszubauen und die am stärksten von der Krise betroffenen Bevölkerungsgruppen und Wirtschaftszweige zu unterstützen. Die EU-Kommission hat sich zur Umsetzung auf ein historisches Rettungspaket geeinigt. Wir möchten eine aktuelle Bestandsaufnahme der EZB-Politik durchführen sowie diese unter dem Vorzeichen der deutschen EU-Ratspräsidentschaft beleuchten sowie die aktuellen Herausforderungen für die Finanzpolitik diskutieren. Sie erhalten in diesen drei Tagen einen klaren Einblick in die Materie, um so die aktuelle Diskussion besser nachvollziehen und verfolgen zu können. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

  • Status: "Ausgebucht"
  • Buchbarkeit: "Online-Anmeldung"
  • Kosten: € 80,00

Führungskonzepte und eine erfolgreiche Kultur des Führens

  • 23.10.2020 - 25.10.2020
  • 17:30
  • Kommunalpolitik, Rhetorik Öffentlichkeitsarbeit und Management, Wirtschaft und Finanzen
  • Bad Staffelstein

In unserem Seminar "Führungskonzepte" lernen Sie, wie eine erfolgreiche "Kultur des Füh-rens" funktioniert. Sie lernen, was es bedeutet, Menschen zu führen, welcher Gruppendynamik im positiven und negativen Sinne ein Team ausgesetzt sein kann und wie Sie Konflikte in den Griff bekommen und lösen.

  • Status: "Ausgebucht"
  • Buchbarkeit: "Online-Anmeldung"
  • Kosten: € 120,00
  • Zielgruppe: Allgemein

LETS START UP LETS START UP - Gegründet was nun?

  • 27.10.2020 - 27.10.2020
  • 10:00
  • Technologie Innovation und Verkehr, Wirtschaft und Finanzen
  • München

Das Gründen von Unternehmen und neue Geschäftsmodelle sind die Grundlage für wirtschaftliches Wachstum. Sie schaffen neue Arbeitsplätze und fördern auch die Wettbewerbs- und Innovationsfähigkeit. In Coronazeiten haben sich in kürzester Zeit die Rahmenbedingungen geändert und in einigen Fällen den begonnenen Geschäftsmodellen die Grundlage entzogen. Dabei haben Existenz- und Startup-Gründer auch ohne globale Pan-demie mit vielen Problemen zu kämpfen. Neben Ideen, Konzepten und den Willen, sie umzusetzen, benötigt man unter anderem Kapital oder eine geeignete Rechtsform. Gleich in welcher Branche man tätig ist: Es gelten gewisse unternehmerische Regeln, auch in Zeiten kritischer Marktbedingungen, die sogar als Chance begriffen werden können, neue Wege zu gehen. Wir möchten daher im Tagesseminar die veränderten Markt- und Standortbedingungen mit Ihnen erörtern und gemeinsam über Handlungsmöglichkeiten sprechen. Wir freuen uns, auf Ihre Anmeldung!

  • Status: "Freigegeben"
  • Buchbarkeit: "Online-Anmeldung"
  • Kosten: kostenfrei
  • Zielgruppe: Unternehmer

ONLINE-SEMINAR: Entgeltsystem Öffentlicher Dienst

  • 28.10.2020 - 28.10.2020
  • 18:00
  • Bildung und Wissenschaft, Recht und Verfassung, Wirtschaft und Finanzen

Bitte beachten Sie, dass eine Anmeldung aus organisatorischen Gründen nur bis Dienstag 13.00 Uhr möglich ist.

  • Status: "Freigegeben"
  • Buchbarkeit: "Online-Anmeldung"
  • Kosten: kostenfrei
  • Zielgruppe: Allgemein

Steuerrecht - Vereinssteuerrecht

  • 31.10.2020 - 31.10.2020
  • 09:30
  • Gesellschaft und Soziales, Wirtschaft und Finanzen
  • Kitzingen
  • Status: "Freigegeben"
  • Buchbarkeit: "Geschlossener Teilnehmerkreis"
  • Kosten: kostenfrei
  • Zielgruppe: Allgemein

Ferienprogramm

  • 01.11.2020 - 06.11.2020
  • 14:00
  • Wirtschaft und Finanzen, Bildung und Wissenschaft, jungeHSS - Jugend im politischen Dialog
  • Bad Staffelstein

Das Ferienprogramm findet in Kloster Banz statt. Wir haben tolle Seminare und ein schönes Rahmenprogramm für Euch vorbereitet und freuen uns, wenn wir Euch alle wieder zum Ferienprogramm begrüßen dürfen! Meldet Euch schnell an, es gibt nur begrenzte Teilnehmerplätze!

Leider ist eine Anmeldung über das Internet immer noch nicht möglich, daher bitten wir euch, die Anmeldeunterlagen pro Person auszudrucken, auszufüllen, scannen und per Mail an Ref0304@hss.de zu schicken.

  • Status: "Ausgebucht"
  • Buchbarkeit: "Vormerkung"
  • Kosten: € 230,00
  • Zielgruppe: Familie
  • Kinderbetreuung möglich

Megatrends Online Seminar: Megatrends - Was die Zukunft von Unternehmen prägt

  • 05.11.2020 - 05.11.2020
  • 20:15
  • Gesellschaft und Soziales, Wirtschaft und Finanzen

Wir befinden uns auf den Weg hin zu einer Wissensgesellschaft, die Digitalisierung der Ar-beitswelt ist im vollen Gange. Doch welche Rolle hat der Mensch in Zukunft? Wie sieht die Unternehmenswelt der Zukunft aus? Es ist immer schwierig die neuesten Innovationen oder Technologien vorherzusagen und deren Auswirkungen abzuschätzen. Kann man sich daher auf die Welt von Morgen vorbereiten? Bewegungen, die Veränderungen markieren und längst unseren Alltag, unser Arbeiten und unsere Forschung bestimmen, sind Megatrends. Sie prägen
unsere Gesellschaft, das Unternehmertum, die Arbeitswelt und bestimmen den Wandel in
allen Bereichen. Doch welche Trendbewegungen gibt es und wie kann man sich auf diese vorbereiten? Zwei Experten analysieren für die Entwicklungen aus Ihrer Sicht und diskutieren mit Ihnen, was die Gesellschaft in Zukunft prägt.

  • Status: "Freigegeben"
  • Buchbarkeit: "Online-Anmeldung"
  • Kosten: kostenfrei
  • Zielgruppe: Unternehmer

EUROPA: DIE DEUTSCHE RATSPRÄSIDENTSCHAFT Internationale Wirtschaft: Herausforderungen für Europa und Deutschland

  • 06.11.2020 - 08.11.2020
  • 19:00
  • Wirtschaft und Finanzen
  • Bad Staffelstein

Die Corona-Pandemie und die Maßnahmen zur Eindämmung haben die Weltwirtschaft in die tiefste Rezession seit dem Ende des zweiten Weltkriegs gestürzt. In der anstehenden Erholungsphase hängt Deutschland wie keine andere fortgeschrittene Volkswirtschaft von der Erholung der Weltwirtschaft ab. Allerdings sind das Tempo und die Dauer der Normalisierung, die vom weiteren Pandemieverlauf sowie von den mit der Corona-Krise einhergehenden strukturellen Veränderungen bestimmt werden, mit großer Unsicherheit behaftet. So befindet sich Europa zwischen der „America First“- Strategie Trumps und der Großmachtbestrebungen Chinas schon seit längerem in einer schwierigen Dreiecksbeziehung und auch ein drohender ungeordneter Brexit bereitet Sorgen.

Ziel des Seminars:
Im Zentrum des Wochenendseminars stehen die Erläuterungen und Analyse von internationalen Herausforderungen für die europäische Wirtschaft und Deutschland. Die Referenten gehen dabei verständlich ins Detail. Sie erhalten in diesen drei Tagen einen klaren Einblick in die Materie, um die aktuelle Diskussion besser nachvollziehen und verfolgen zu können.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

  • Status: "Ausgebucht"
  • Buchbarkeit: "Online-Anmeldung"
  • Kosten: € 80,00
  • Zielgruppe: Allgemein

Digitalisierung Online-Seminar: E-Commerce - Digitalisierung des Handels

  • 10.11.2020 - 10.11.2020
  • 17:00
  • Technologie Innovation und Verkehr, Wirtschaft und Finanzen

Die Digitalisierung verändert Wirtschaft und Gesellschaft fundamental. Der Handel und unsere wirtschaftlichen Aktivitäten verlagern sich zusehends ins Netz, mit unterschiedlichsten Auswirkungen u.a. auf Arbeitsnehmer, Händler und Stadt. Welche Auswirkungen müssen festgehalten werden, wie können stationäre Einzelhändler und Innenstädte damit umgehen aber auch welche zukünftigen Entwicklungen zeichnen sich ab? Diese Fragen möchten wir mit Ihnen, unserem Experten vom Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum sowie einem Zukunftstrategen diskutieren. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung! Die Veranstaltung findet im Rahmen der bundesweiten Aktionstage für Netzpolitik & Demokratie, 10.-14. November 2020, statt (www.netzpolitische-bildung.de).

  • Status: "Freigegeben"
  • Buchbarkeit: "Online-Anmeldung"
  • Kosten: kostenfrei
  • Zielgruppe: Unternehmer

Untertitel: Die digitale Stunde ONLINE-SEMINAR: Werden US-Wahlen online gewonnen? Ein Rückblick auf die Präsidentschaftswahl 2020

  • 10.11.2020 - 10.11.2020
  • 18:00
  • Medien und Digitale Gesellschaft, Technologie Innovation und Verkehr, Wirtschaft und Finanzen

Die US-Präsidentschaftswahl 2020 war wegen der Corona-Krise eine der ungewöhnlichsten Wahlgänge in der Geschichte. Insbesondere Online-Formate, wie der Nominierungsparteitag der Demokraten oder persönliche Videobotschaften der Kandidaten, spielten in den Kampagnen eine besondere Rolle. Der Vortrag blickt auf die Wahlkampfkommunikation beider Kandidaten zurück und zeigt auf, welche Online-Kanäle und Offline-Maßnahmen für einen Wahlsieg entscheidend sein können.

  • Status: "Freigegeben"
  • Buchbarkeit: "Vormerkung"
  • Kosten: kostenfrei
  • Zielgruppe: Allgemein
10 von 15 Treffern