Print logo

Beschaffung und Einführung eines Online-Bewerbungsportals


Es handelt sich bei der Ausschreibung um ein Verhandlungsverfahren mit Teilnahmewettbewerb.
 

Bezeichnung
Beschaffung und Einführung eines Online-Bewerbungsportals für Stipendiaten.

Kurzbeschreibung
Die Hanns-Seidel-Stiftung beabsichtigt die Beschaffung und Einführung eines Online-Bewerbungsportals.

Das Institut für Begabtenförderung ist einer von vier zentralen Säulen der Hanns-Seidel-Stiftung. Es hat die Aufgabe, durch ideelle und finanzielle Förderung zur Erziehung eines persönlich und wissenschaftlich hochqualifizierten Akademikernachwuchses beizutragen. Zielgruppe sind Studenten und Doktoranden, die überdurchschnittliche Schul- und Studienleistungen erbringen und gleichzeitig gesellschaftspolitisch engagiert sind.

Die Begabtenförderung umfasst das umfangreiche Auswahlverfahren, die Betreuung während des Studiums und die Betreuung der Altstipendiaten. Das aktuelle Auswahlverfahren erfolgt zur Zeit papierbasiert.

Aufforderung zur Angebotsabgabe