Print logo

Lieferung Beamer und Zubehör für Konferenzräume

Im Saal FJS 1 werden leistungsstarke 3-Chip Laserprojektoren mit WUXGA-Auflösung und 15.000 ANSI-Lumen benötigt. Zur Signal-Ansteuerung werden bauseits LWL-Strecken von den Anschlusskästen für die Regietechnik zum zentralen Technikraum und von dort aus zu den Projektoren neu verlegt. Pro Beamer wird auch noch eine drahtlose Übertragungsstrecke installiert. Für die Regie ist ein mobiler Seamless Switcher im Einsatz, der mit einem Flightcase und Zubehör ausgestattet werden muss.  Für die Konferenzräume "Kloster Banz" und "Medienraum" werden neue, lichtstarke und ultraleise Projektoren beschafft. Die Signalsteuerung erfolgt über HD-Base-T und Seamless-Switcher mit entsprechendem Ausgang.

Auftragsbekanntmachung zum Download