Print logo

Förderpreis für Politische Publizistik

Mit ihrem Nachwuchswettbewerb für Politische Publizistik möchte die Hanns-Seidel-Stiftung zur Vertiefung der Werte einer demokratischen Gesellschaft beitragen, die Rationalität in der politischen Auseinandersetzung und die individuelle sprachliche Ausdrucksform fördern. Unter anderem bietet der Wettbewerb die Möglichkeit, die besten Einsendungen (maximal zehn Arbeiten) zu veröffentlichen. Dies soll den jungen Autoren die Chance eröffnen, in der wissenschaftlichen und publizistischen Fachwelt bekannt zu werden.