Print logo
 
 
 
 

Die Hanns-Seidel-Stiftung e.V., eine international tätige Institution der politischen Erwachsenenbildung, sucht für die Zentrale in München zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst befristet für zwei Jahre, eine

 
 
 
 

Datenschutzkoordination (m/w/d) im Referat „Recht und Compliance“

 

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Identifikation und Bewertung von Datenschutzrisiken sowie Umsetzung entsprechender Maßnahmen
  • Weiterentwicklung der Datenschutzorganisation, -prozesse und -systeme
  • Erarbeitung, Erstellung und Aktualisierung von Richtlinien zum Datenschutz
  • Überwachung und Einhaltung der Datenschutz-Grundverordnung und sonstiger Vorschriften
  • Konzeption und Durchführung von Schulungsmaßnahmen und Sensibilisierungskampagnen zum Datenschutz
  • Koordinieren und Beauftragen von externen Partnern und Firmen zur Umsetzung von Datenschutzprojekten und -maßnahmen
  • Unterrichtung und Beratung der Verantwortlichen
  • Mitarbeit in den Themengebieten Recht und Compliance

Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium vorzugsweise der Rechtswissenschaften (Volljurist (m/w/d) oder 1. Staatsexamen mit mindestens der Note „Befriedigend“), Wirtschaftsinformatik oder vergleichbare Qualifikation
  • Vertiefte Kenntnisse der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG)
  • Relevante (Berufs-)erfahrung im Bereich des Datenschutzes und in der Projektarbeit
  • Erweitertes Verständnis am Thema Digitalisierung und IT
  • Fähigkeit zu strukturiertem Denken und analytischem Arbeiten
  • Gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen
  • Souveräne Beherrschung der gängigen MS-Office-Anwendungen
  • Identifikation mit den Werten und Zielen der Hanns-Seidel-Stiftung

Wir bieten Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten Team mit leistungsgerechter Bezahlung nach TVöD (bis E 13), betrieblicher Altersversorgung, Gleitzeit und Flexibles Arbeiten.

Für telefonische Auskünfte wenden Sie sich bitte an den Leiter des Bereichs „Recht und Compliance“, Herrn Greiner (089/1258-312) oder Frau Wohlert, Personal Inland (089/1258-211).

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, bewerben Sie sich bitte bis zum 16.01.2022 über das Bewerberportal auf unserer Homepage.

Hanns-Seidel-Stiftung e.V.
Personal Inland,Lazarettstraße 33, 80636 München

E-Mail: Personal-Inland@hss.de