Print logo

Die Hanns-Seidel-Stiftung e.V., eine international tätige Institution der politischen Bildung, des politischen Dialogs, der Entwicklungszusammenarbeit und der Politikberatung, sucht für die Zentrale in München zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst befristet für die Dauer von zwei Jahren, eine

Sachbearbeitung (m/w/d) für das Referat „Berufliche Bildung“ im Institut für Begabtenförderung

Aufgaben:

  • Mitwirkung bei der Vorauswahl von geeigneten Bewerberinnen und Bewerbern für das Stipendium
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Anträgen und Verwendungsnachweisen bei Zuwendungsgebern, einschließlich Budgetjahresplanung und Kalkulation von Maßnahmen
  • Konzeptionelle Zuarbeit bei der Ausarbeitung und Umsetzung von strategischen Zielen innerhalb des Referats
  • Kommunikation, Betreuung und Beratung der Stipendiatinnen und Stipendiaten
  • Organisation und Durchführung von Auswahltagungen und Seminaren
  • Korrespondenz mit den Zuwendungsgebern und Projektpartnern
  • Eingabe in und ständige Aktualisierung der Datenbanken
  • Allgemeine Sekretariats- und Verwaltungsaufgaben

Anforderungen:

  • Abgeschlossene kaufmännische oder verwaltungsbezogene Ausbildung oder vergleichbare Qualifikation
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Hohe digitale Kompetenz und versierter Umgang mit gängigen technischen Hilfsmitteln, Programmen und Datenbanken
  • Ausgeprägte Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit, hohe Ambiguitätstoleranz sowie soziale und interkulturelle Kompetenz
  • Gute Allgemeinbildung und politisches Interesse
  • Diskretion und hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Identifikation mit den Werten und Zielen der Hanns-Seidel-Stiftung e. V.

 

Wir bieten Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten Team mit leistungsgerechter Bezahlung nach TVöD (bis E 9a), betrieblicher Altersversorgung und Gleitzeit sowie Flexibles Arbeiten (Home-Office) nach einer angemessenen Einarbeitungszeit in der 39-Stunden-Woche.
30 Tage Urlaub in der 5-Tage-Woche sowie zusätzlich Weihnachten (24.12.) und Silvester (31.12.) frei.

Für telefonische Auskünfte wenden Sie sich bitte an Frau Dr. Möhringer, Institutsleiterin (089/1258‐300) oder an Frau Avunduk, Personal Inland (089/1258‐574).

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, bewerben Sie sich bitte bis zum 27.05.2024 über unsere Homepage:
https://www.hss.de/ueber-uns/stellenangebote/#c44198

Hanns-Seidel-Stiftung e.V

Personal Inland, Lazarettstraße 33, 80636 München

E-Mail: Personal-Inland@hss.de