Print logo

Die Hanns-Seidel-Stiftung e.V., eine international tätige Institution der politischen Erwachsenenbildung, sucht für die Zentrale in München zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst befristet für die Dauer von zwei Jahren, eine

Sachbearbeitung (m/w/d) für das Referat „Medien und Journalistische Förderung“ im Institut für Begabtenförderung

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Kommunikation, Betreuung und Beratung der Stipendiatinnen und Stipendiaten sowie Interessierten, Bewerbern, Vertrauensdozenten und externen Gutachtern (m/w/d)
  • Unterstützung bei der Organisation, Durchführung und Nachbereitung von Auswahltagungen und Veranstaltungen
  • Mitwirkung bei der Vorauswahl von geeigneten Bewerberinnen und Bewerbern für Stipendien im Bereich Medien und Journalismus
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Statistiken und Anträgen
  • Korrespondenz mit den Zuwendungsgebern und Projektpartnern
  • Eingabe in und ständige Aktualisierung der Datenbanken
  • Allgemeine Sekretariats- und Verwaltungsaufgaben

Anforderungen:

  • Abgeschlossene kaufmännische oder verwaltungsbezogene Ausbildung oder vergleichbare Qualifikation
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Sprachkenntnisse von Vorteil
  • Hohe digitale Kompetenz und versierter Umgang mit gängigen technischen Hilfsmitteln, Programmen und Datenbanken
  • Ausgeprägte Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit, hohe Ambiguitätstoleranz sowie soziale und interkulturelle Kompetenz
  • Sehr gute Allgemeinbildung und politisches Interesse
  • Diskretion und hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Identifikation mit den Werten und Zielen der Hanns-Seidel-Stiftung e. V.

Wir bieten Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten Team mit leistungsgerechter Bezahlung nach TVöD (bis E 8), betrieblicher Altersversorgung und Gleitzeit in der 39-Stunden-Woche oder Teilzeit nach Vereinbarung.

Für telefonische Auskünfte wenden Sie sich bitte an Frau Gabriele Uitz, Referatsleiterin „Medien und Journalistische Förderung“ (089 1258-383) oder Frau Kantz-MacLeod, Personal Inland (089 1258-228).

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, bewerben Sie sich bitte bis zum 08.11.2021 hier auf unserer Homepage.

Hanns-Seidel-Stiftung e.V.
Personal Inland, Lazarettstraße 33, 80636 München

E-Mail: Personal-Inland@hss.de