Print logo

Die Hanns-Seidel-Stiftung e.V., eine international tätige Institution der politischen Erwachsenenbildung, sucht für die Zentrale in München zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst befristet für die Dauer von 2 Jahren eine

Sachbearbeitung (m/w/d) für das Referat „Online – Redaktion, Internet“ im Bereich Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit

Aufgaben:

  • Erarbeiten von Konzepten zur strukturellen, inhaltlichen Gestaltung sowie zur Optimierung der Websites der HSS im In- und Ausland
  • Aufbau und Pflege von Landingpages
  • Konzeption und Durchführen von SEO-Maßnahmen nach Erfolgsmessung in Google Analytics, im Google Tag-Manager, der Google Search Console und Sistrix
  • Schalten von Werbekampagnen auf Google-Ads
  • Analysieren der Funktionalität der Websites einschließlich Monitoring, Optimierung und Fehlerbe- hebung sowie Koordinierung von Serviceleistungen der IT-Abteilung und externen Dienstleistern
  • Fachliche Betreuung der Auslandsbüros bei der Gestaltung und dem Betrieb ihrer Websites vor Ort
  • Beratung der Inlands- und Auslandsbeschäftigten wie z.B. Vermittlung von Grundlagenwissen zum journalistischen Schreiben, zur Bild-/Medienbearbeitung sowie zur Gestaltung von Websites
  • Redigieren von Text- und Bildmaterial sowie Multimediainhalten für Online-Veröffentlichungen auf den Websites oder Social-Media-Kanälen

Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Kommunikation, (Online-) Marketing, Online- Journalismus oder vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung in den Bereichen Suchmaschinenoptimierung und Projektmanagement
  • Erfahrung im Bereich Content-Management
  • Geübter Blick für Usability Design
  • Kenntnisse in Google Ads von Vorteil
  • Kenntnisse auf dem Gebiet der Kommunikations- und Öffentlichkeitsarbeit mit dem Schwerpunkt Onlineaktivitäten/-journalismus
  • Geübter Umgang mit dem Content-Management-System TYPO3 sowie Erfahrung mit Bildbearbei- tungstools
  • Selbstständige und gewissenhafte Arbeitsweise, Eigeninitiative, Teamfähigkeit
  • Identifikation mit den Werten und Zielen der Hanns-Seidel-Stiftung

Wir bieten Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten Team mit leistungsgerechter Bezahlung nach TVöD (bis E 11), betrieblicher Altersversorgung und Gleitzeit sowie Flexibles Arbeiten in der 39-Stunden-Woche oder Teilzeit nach Vereinbarung.

Für telefonische Auskünfte wenden Sie sich bitte an Frau Hornberger, Leiterin Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit (089/1258-500) oder Frau Kantz-MacLeod, Personal Inland (089/1258-228).

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, bewerben Sie sich bitte bis zum 27.01.2022 hier bei uns auf der Homepage.

Hanns-Seidel-Stiftung e.V.
Personal Inland, Lazarettstraße 33, 80636 München
E-Mail: Personal-Inland@hss.de