Print logo

Die Hanns-Seidel-Stiftung e.V., eine international tätige Institution der politischen Bildung, des politischen Dialogs, der Entwicklungszusammenarbeit und der Politikberatung, sucht für die Zentrale in München zum nächstmöglichen Termin, zunächst befristet für die Dauer von einem Jahren, eine

Veranstaltungskoordination (m/w/d) in Teilzeit (bis 21 Wochenstunden) für das Konferenzzentrum

Aufgaben:

  • Koordinieren des Veranstaltungsbetriebs im Konferenzzentrum
  • Planen, Koordinieren und Überwachen interner und externen Veranstaltungen
  • Pflegen der Jahresgesamtplanung mit allen internen und externen Veranstaltungen
  • Erarbeiten individuellen Angeboten inkl. Verhandeln der Konditionen und Kosten
  • Fachlich-inhaltliches Vorbereiten und Begleiten von Vergabeverfahren, Ermitteln von Bedarfen
  • Erarbeiten und Anpassen von Dokumenten und Vorlagen der Veranstaltungsorganisation
  • Planen und Steuern von sicherheitsrechtlichen Aspekten und Prozessen
  • Planen und Leiten des Wochenmeetings
  • Betreuen der eingesetzten Softwareprogramme
  • Konzeptionelle Zuarbeit bei der Entwicklung und Umsetzung strategischer Ziele
  • Koordination des Teams in der Veranstaltungsorganisation

Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Studium oder betriebswirtschaftliche Ausbildung mit Schwerpunkt Veranstaltungsmanagement / Hotellerie
  • Organisationstalent, Verhandlungsgeschick im Umgang mit Kunden
  • Dienstleistungsbereitschaft, Verantwortungsbewusstsein, strukturierte Arbeitsweise
  • Belastbarkeit, Engagement, Flexibilität und Teamfähigkeit
  • Routinierte Anwendung der Standardsoftware und moderner Kommunikationsmittel
  • Ausgezeichnete Umgangsformen, gewandtes Auftreten und gepflegtes Äußeres
  • Sichere sprachliche Ausdrucksfähigkeit, gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift
  • Bereitschaft zu Abend- und Wochenenddiensten
  • Identifikation mit den Werten und Zielen der Hanns-Seidel-Stiftung

Wir bieten Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten Team mit leistungsgerechter Bezahlung nach TVöD (E 9b) betrieblicher Altersversorgung und Gleitzeit sowie Flexibles Arbeiten (Home-Office) nach einer angemessenen Einarbeitungszeit in der 21-Stunden-Woche oder Teilzeit nach Vereinbarung. 24 Tage Urlaub in der 4-Tage-Woche sowie zusätzlich Weihnachten (24.12.) und Silvester (31.12.) frei.

Für telefonische Auskünfte wenden Sie sich bitte an Frau Göttert, Leiterin des Konferenzzentrums (089 1258-401) oder Frau Avunduk, Personal Inland (089 1258-574).

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, bewerben Sie sich bitte bis zum 05.06.2024 über unsere Homepage:
https://www.hss.de/ueber-uns/stellenangebote/#c44198

Hanns-Seidel-Stiftung e.V

Personal Inland, Lazarettstraße 33, 80636 München

E-Mail: Personal-Inland@hss.de