Print logo

 

Die Hanns-Seidel-Stiftung e.V., eine international tätige Institution der politischen Erwachsenenbildung, sucht für die Zentrale in München zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst für die Dauer von zwei Jahren

 

eine/n Mitarbeiter/in für das EDV-Referat

 

Ihre Aufgaben:

  • Koordination, Aufnahme, Priorisieren, Verteilung und Weiterverfolgung aller Supportanfragen

  • Dokumentation der Anfragen und Führen einer Wissensdatenbank

  • Betreuung aller clientseitigen Hardware-Komponenten

  • Eigenständiges Umsetzen der technischen Anforderungen bei der Installation und Konfiguration von Arbeitsplatz-PCs inkl. peripherer Hardware

  • Hauptansprechpartner für Fragen zu Microsoft Office

  • Inventarverwaltung sowie Material- und Lagerbewirtschaftung für die betreuten Komponenten

Anforderungen:

  • abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, idealerweise IT- Berufsausbildung

  • bei Quereinsteigern langjährig nachgewiesene Berufserfahrung im IT-Bereich und den geforderten Komponenten

  • souveräne Beherrschung der klassischen MS-Office-Tools

  • selbstständige und gewissenhafte Arbeitsweise

  • Eigeninitiative und Teamfähigkeit

  • Identifikation mit den Zielen der Hanns-Seidel-Stiftung

Wir bieten Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten Team mit leistungsgerechter Bezahlung nach TVöD (E 8 – E 9), betrieblicher Altersversorgung und Gleitzeit in der 39-Stunden-Woche.

Für telefonische Auskünfte wenden Sie sich bitte an den Leiter des EDV-Referates, Herrn Reckinger (089/ 1258-335) oder an Frau Dietrich, Personal Inland (089/ 1258-474).

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, richten Sie bitte Ihre Bewerbung bis zum 30.04.2017 mit den üblichen Unterlagen an die

Hanns-Seidel-Stiftung e.V.
Personal Inland, Lazarettstraße 33
80636 München
E-Mail: Personal-Inland(at)hss.de

Stellenausschreibung zum Download