Print logo

Die Hanns-Seidel-Stiftung e.V., eine international tätige Institution der politischen Erwachsenenbildung, sucht für das Bildungszentrum in Kloster Banz zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Krankheitsvertretung, zunächst befristet bis zum 31.12.2019, eine

Spülkraft (m/w/d) in Teilzeit (30 Wochenstunden) für das Bildungszentrum in Kloster Banz

Die Hanns-Seidel-Stiftung betreibt ihr Bildungszentrum Kloster Banz zur Durchführung der zahlreichen Seminare, Tagungen und internationalen Konferenzen mit Teilnehmern aus breiten Kreisen der Bevölkerung.
Das Haus verfügt über 190 Betten und einen sehr schönen Freizeitbereich. In den diversen Speiseräumen können die Gäste die Kreationen unserer Küche genießen und im rustikalen Bierstübla zum Abschluss eines Seminartages gemütlich zusammen sitzen.

Zur Unterstützung unseres Küchenteams suchen wir eine/n Mitarbeiter/in (m/w/d) als
Spüler/in.

Anforderungen:

  • Teamfähigkeit
  • Flexibilität (Bereitschaft zur Wochenendarbeit)
  • Körperliche Leistungsfähigkeit

Wir bieten Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten Team mit leistungsgerechter Bezahlung nach TVöD (bis E 2) und betrieblicher Altersversorgung.

Für telefonische Auskünfte wenden Sie sich bitte an Frau Gieß, Kloster Banz (09573 / 337766) oder an Frau Dietrich, Personal Inland (089/1258-474).

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, richten Sie bitte Ihre Bewerbung, gerne per EMail, bis zum 31.08.2019 an die

Hanns-Seidel-Stiftung e.V. Personal Inland
Lazarettstraße 33, 80636 München
E-Mail: Personal-Inland(at)hss.de