Print logo

Die Hanns-Seidel-Stiftung e.V., eine international tätige Institution der politischen Erwachsenen-bildung, sucht für die Zentrale in München zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst befristet für sechs Monate, einen

Werkstudenten (m/w/d) zur Mitarbeit in der Onlineredaktion im Bereich Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit (15-20 Wochenstunden)

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Mitarbeit beim Content der Online-Redaktion,
    z. B. Erstellen von redaktionellen Beiträgen im Bereich Politik und Gesellschaft, Presseberichten, Veranstaltungsankündigungen sowie Aufbereitung von internen und externen Berichten (Nachrecherche, stilistische Anpassung und allgemeines Redigieren)
  • Redaktionelle Mitarbeit an unseren Websites im Content-Management-System Typo 3
  • Pressebegleitung von Veranstaltungen
  • Unterstützung im Bereich Social Media (Postings, Monitoring, Community-Building)
  • Mitarbeit im Bereich Bildredaktion (Recherche und Bearbeitung)
  • Unterstützung bei der Konzeption, Erstellung und Bearbeitung von Videos
     

Anforderungen:

  • Immatrikulation an einer deutschen Hochschule
  • Fortgeschrittenes Hochschulstudium im Bereich Medien- oder Kommunikationswissenschaften, Germanistik, Journalismus oder vergleichbares
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und ausgezeichnetes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift sowie exzellentes Sprach- und Stilgefühl
  • Interesse an der Politik und der politischen Arbeit sowie Engagement dafür, die entsprechenden Thematiken zur zielgruppenspezifischen Veröffentlichung aufzuarbeiten
  • Grundlegendes Verständnis der Funktionsweise von Online-Medien und sozialen Netzwerken aus Unternehmenssicht, deren plattformspezifische Funktionen und Formate (v.a. Facebook und Instagram)
  • Souveräne Beherrschung der gängigen MS-Office-Programme sowie Kenntnisse im Umgang mit Typo 3 oder anderen Content-Management-Systemen von Vorteil
  • Begabung für die Erstellung und Bearbeitung von Grafik und Bild
  • Schnelle Auffassungsgabe, systematische, selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit
  • Identifikation mit den Werten und Zielen der Hanns-Seidel-Stiftung e. V.


Wir bieten Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten Team mit flexiblen Arbeitszeiten und Gleitzeit.
Für telefonische Auskünfte wenden Sie sich bitte an Herrn Reiner, Leiter der „Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit“ (089 1258-500) oder an Herrn Cakmak, Personal Inland (089 1258-424).
Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, richten Sie bitte Ihre Bewerbung bis zum 03.05.2020 an die

Hanns-Seidel-Stiftung e.V.
Personal Inland, Lazarettstraße 33, 80636 München

E-Mail: Personal-Inland@hss.de