Print logo

Veranstaltungen

Kommunalpolitik , Umwelt Energie und Verbraucher , Technologie , Innovation und Verkehr

Im Gespräch mit Dr. Bernd Rosenbusch, Geschäftsführer MVV

17. Verkehrspodium: Wer hat Angst vorm Verkehrsinfarkt? Maßnahmen zur Entlastung der Region München vom Verkehr

24.07.2019 - 24.07.2019 18:30

Hanns-Seidel-Stiftung e.V. Konferenzzentrum München

Die Veranstaltung hat bereits begonnen.

Status: Freigegeben

Kosten: kostenfrei
Seminarnummer: 030119351

Ansprechpartner
Andrea Guggenberger
Telefon: +49 89 1258-235
E-Mail: ref0301(at)hss.de
Veranstaltungsort

Hanns-Seidel-Stiftung e.V. Konferenzzentrum München
Lazarettstr. 33, 80636 München

24. Juli 2019 , ab 18:30 Uhr
zu Kalender hinzufügen

Karl Heinz Keil
Bernd Rosenbusch
Im Gespräch mit Dr. Bernd Rosenbusch, Geschäftsführer MVV. Dr. Bernd Rosenbusch übernahm zum 1. Oktober 2018 die Geschäftsführung des MVV. Mit ihm wollen wir diskutieren, wie der Ballungsraum München in Zukunft verkehrlich gestaltet und entlastet werden kann. Wie könnten konkrete Lösungsansätze aussehen oder droht uns unweigerlich der Verkehrsinfarkt?