Print logo

Veranstaltungen

Seminare zu politischen Themen, Fortbildungen für Kommunalpolitiker und ehrenamtlich Engagierte, Fachtagungen für Experten und das Ferienprogramm für Kinder, Jugendliche und Familien

Meine Veranstaltungen

Seminare für Journalisten

Zu allen Teinehmerhinweisen

Filter zurücksetzen

  • 27.10.2021 - 27.10.2021
  • 18:00

Online-Seminar für Verbraucher: Zuckersüß oder weißes Gift - ist Zucker eine Volksdroge?

Zucker ist süß – so weit, so klar. Aber wie viel sollte man pro Tag maximal zu sich nehmen? Zum Überleben braucht der Körper keinen freien Zucker – also Haushaltszucker oder Zucker, der industriell gefertigten Lebensmitteln zugesetzt und in Säften enthalten ist. Trotzdem konsumieren wir zu viel davon: Pro Person durchschnittlich über 30 Kilogramm pro Jahr. Seit 1950 ist dieser Wert um etwa 10 Kilogramm gestiegen.Diese und andere Fragen werden in dem Vortrag besprochen: Wo sind die Zuckerfallen? Ist Zucker eine süße Droge oder nur eine angeborene Vorliebe mit viel Kalorien? Wie kann ich Zuckerfallen enttarnen, und wie viel Zucker sollte man maximal am Tag konsumieren? Sind Süßungsmittel wie Birkenzucker, Stevia oder Süßstoff eine bessere Alternative?In diesem Online-Seminar in Kooperation mit der Verbraucherzentrale Bayern e.V. stellen wir Zucker in den Mittelpunkt, klären den Verbraucher auf und beantworten Fragen.

kostenfrei
  • 04.11.2021 - 04.11.2021
  • 18:00

Online-Seminar für Verbraucher: Die Abschaffung des Bargeldes - welche Folgen hat dies für den Verbraucher?

In Zeiten von Corona wird von Geschäften das elektronische Bezahlen bevorzugt. Zudem nimmt in der heutigen Zeit die Bedeutung von Bargeld in der Gesellschaft immer mehr ab. Dabei hat Bargeld in Europa eine lange Geschichte: Es wurde erstmals 1661 von den Schweden eingeführt. Und gerade die Deutschen scheinen das Bargeld zu lieben, während andere Nationalitäten dem elektronischen Bezahlen wesentlich aufgeschlossener gegenüberstehen.In diesem Online-Seminar zeigen wir die Entwicklung des Geldes, präsentieren aktuelle elektronische eCash-Zahlungsmethoden und analysieren die Macht von Bitcoins. Dabei stellen die Referenten Argumente pro und contra Bargeld für den Verbraucher gegenüber und diskutieren sie mit den Seminarteilnehmern.

kostenfrei
2 von 2 Treffern

Zum aktuellen Stand Ihrer Buchungen:

Meine Veranstaltungen