Print logo

Veranstaltungen

Seminare zu politischen Themen, Fortbildungen für Kommunalpolitiker und ehrenamtlich Engagierte, Fachtagungen für Experten und das Ferienprogramm für Kinder, Jugendliche und Familien

Meine Veranstaltungen

Seminare für Journalisten

Corana - Präsenzveranstaltungen:  An unseren Bildungsangeboten können Sie unter der Voraussetzung der 2G Regel teilnehmen. Bei Anreise kontrollieren unsere Mitarbeiter Ihren Geimpft- oder Genesenenstatus.

Zu allen Teinehmerhinweisen

Filter zurücksetzen

Externer Inhalt

Um diesen Inhalt (Quelle: Google Maps) zu sehen, müssen Sie auf Akzeptieren klicken. Wir weisen darauf hin, dass durch das Akzeptieren dieses Iframes Daten an Dritte übertragen oder Cookies gespeichert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie .
  • 02.02.2022 - 02.02.2022
  • 18:00

Internationales Online-Seminar der Woche

Online-Seminar: Ein Krieg wird wahrscheinlicher: Der Ukraine-Konflikt

Im Ukraine-Konflikt macht sich Ernüchterung breit. Trotz intensiver diplomatischer Bemühungen der USA und der NATO-Staaten steigt die Gefahr eines russischen Einmarsches in die Ukraine. Russlands Forderungen sind für den Westen unannehmbar. Eine Einigung in der Ukraine-Krise scheint in weiter Ferne zu sein, doch Washington und Moskau bleiben im Gespräch. Ist der Westen wirklich auf alles vorbereitet? Der sich weiter zuspitzende Konflikt, der direkt auch Europa und Deutschland betrifft, ist Thema unseres heutigen Online-Seminars.

kostenfrei
  • 08.02.2022 - 08.02.2022
  • 18:00

Internationales Online-Seminar der Woche

Online-Seminar: Herausforderungen deutscher Außen- und Sicherheitspolitik in der Nach-Merkel-Ära: Handlungsoptionen in einer zerfallenden Weltordnung

Welche Positionen vertritt die deutsche Außen- und Sicherheitspolitik? Werden bestimmte Bedrohungen ernst genug genommen? Hierzulande wird immer noch unterschätzt, für wie wichtig unser Land mittlerweile fast überall auf der Welt erachtet wird. Es wird genau wahrgenommen, was in Berlin gesagt oder getan wird. Wie und was kann Deutschland dazu beitragen, sicherheitspolitischen Herausforderungen früher, entschiedener und substanzieller zu begegnen?Es müssen Strategien, Prozesse und Instrumente entwickelt werden, um mit der neuen Dimension sicherheitspolitischer Herausforderungen umgehen zu können.

kostenfrei
  • 04.03.2022 - 06.03.2022
  • 17:00

Seminar zur Internationalen Politik

Was Europa bewegt

€ 80,00
  • 11.03.2022 - 11.03.2022
  • 17:30

Lesung und Diskussion: Zwischen Steppe und Metropole - Die Mongolei zu Gast in München

Die Hanns-Seidel-Stiftung arbeitet seit 30 Jahren in der Mongolei und berät das Ministerium für Justiz und Inneres zu Rechtsreformen. Gemeinsam mit der Deutsch-Mongolischen Gesellschaft und dem mongolischen Generalkonsulat konnte Herr Dendev Terbishdagva eingeladen werden, um aus seinem Buch „Im Jahr des Roten Affen“ zu lesen und anschließend den Zuhörerinnen und Zuhörern für Fragen und Diskussion zur Verfügung zu stehen. Dendev Terbishdagva ist ehemaliger Botschafter der Mongolei in Deutschland (2002-2004) und sowohl ein Mitglied des mongolischen Parlaments, als auch der Mongolisch-Deutschen Parlamentariergruppe. Derzeit fungiert er zudem als Berater des derzeitigen Premierministers der Mongolei.

kostenfrei
9 von 9 Treffern

Zum aktuellen Stand Ihrer Buchungen:

Meine Veranstaltungen