Print logo

Veranstaltungen

Seminare zu politischen Themen, Fortbildungen für Kommunalpolitiker und ehrenamtlich Engagierte, Fachtagungen für Experten und das Ferienprogramm für Kinder, Jugendliche und Familien

Meine Veranstaltungen

Seminare für Journalisten

Corana - Präsenzveranstaltungen:  An unseren Bildungsangeboten können Sie unter der Voraussetzung der 2G Regel teilnehmen. Bei Anreise kontrollieren unsere Mitarbeiter Ihren Geimpft- oder Genesenenstatus.

Zu allen Teinehmerhinweisen

Filter zurücksetzen

Externer Inhalt

Um diesen Inhalt (Quelle: Google Maps) zu sehen, müssen Sie auf Akzeptieren klicken. Wir weisen darauf hin, dass durch das Akzeptieren dieses Iframes Daten an Dritte übertragen oder Cookies gespeichert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie .
  • 10.02.2022 - 10.02.2022
  • 18:00

Online-Seminar: Arbeitsrecht Homeoffice - Vorurteile & Fakten

Die zunehmende Digitalisierung und Flexibilisierung der Arbeitswelt werfen Frage auf, wie flexible Arbeit, insbesondere im Homeoffice geregelt werden kann. Das Online-Seminar bietet Ihnen einen Einblick in die aktuelle Diskussion rund um das Thema Homeoffice.Wir erörtern gängige Vorurteile und Fakten sowie die zehn wichtigsten rechtlichen Grundlagen. Dabei beantworten wir u.a. folgende Fragestellungen: Gibt es eine Homeoffice-Pflicht für Arbeitnehmer und Arbeitgeber bzw. einen Anspruch auf Arbeiten daheim? Dürfen Arbeitgeber den Homeoffice-Arbeitsort begehen und wann können Homeregelungen beendet werden? Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

kostenfrei
  • 13.02.2022 - 18.02.2022
  • 17:30

Grundseminar für Personalräte

Personalratsarbeit aktiv gestalten - wenn Sie in einer kleinen Gruppe intensiv alle notwendigen Kenntnisse erwerben wollen, sind Sie hier richtig!

€ 290,00
  • 16.02.2022 - 16.02.2022
  • 18:00

ONLINE-SEMINAR: Kommunikative Blasen? Generationenkonflikte durch unterschiedliche Mediennutzung

Seit Jahren wird über "Filter Bubbles" ("Filterblasen") diskutiert. Oft hört man, dass die Algorithmen von Social-Media-Plattformen den Usern Informationen und Meinungen anderer vorenthalten bzw. eigene Standpunkte verstärken. Viele ältere Bürger sehen sich im Online-Diskurs abgehängt oder fürchten Manipulationen. Aber ist das wirklich neu? Wie ist das mit der Tageszeitung oder dem Fernsehen? Liest bzw. schaut man nicht immer schon das, was man sehen oder hören will? Das Seminar stellt unterschiedliche Mediennutzungsarten bei verschiedenen Bevölkerungsgruppen vor, stellt Phänomene wie "Filter Bubbles" vor und thematisiert die Potenziale und Gefahren sozialer Medien für die politische Öffentlichkeit.

kostenfrei
  • 18.02.2022 - 20.02.2022
  • 17:30

Medienkompetenz für Lehrkräfte und Eltern

€ 80,00
  • 20.02.2022 - 22.02.2022
  • 16:00

Sicherer Umgang mit Android-Geräten - Smartphone und Co. (Grundseminar)

Die Nutzung des Internets ermöglicht Seniorinnen und Senioren bis ins hohe Alter eine selbstständige und gesellschaftspolitisch aktive Lebensführung. Die Gesellschaft steht damit vor der Aufgabe, die Möglichkeiten dieser neuen Medien auch der älteren Generation zugänglich zu machen. Ziel dieses Seminars ist es, Ihre vorhandenen Kenntnisse im Internet zu erweitern, um Sie mit den neuen Medien wie Android-Geräte vertraut zu machen und auf Nutzen sowie Risiken im Netz hinzuweisen. So können Sie das neu erworbene Wissen für Ihre Interessen, gesellschaftspolitische Teilhabe und nicht zuletzt für das ehrenamtliche Engagement sicher anwenden.Bei diesem Seminar geht es explizit um Android-Geräte wie HTC, Samsung,Sony, LG, Google, etc (kein iPhone)!

€ 90,00
  • 22.02.2022 - 22.02.2022
  • 19:00

Digital am Dienstag

ONLINE-SEMINAR-YouTube: Human Enhancement

Die Reihe "Digital am Dienstag" erklärt Ihnen Begriffe aus der Welt der Digitalisierung und neuer Technologien. In einer knappen Stunde sollen Sie neben einer Definition, auch ausgewählte Anwendungsfelder und die gesellschaftspolitische Diskussion kennenlernen. Die Reihe wendet sich an interessierte Personen mit keinen oder geringen Vorkenntnissen.

kostenfrei
  • 11.03.2022 - 11.03.2022
  • 17:30

Lesung und Diskussion: Zwischen Steppe und Metropole - Die Mongolei zu Gast in München

Die Hanns-Seidel-Stiftung arbeitet seit 30 Jahren in der Mongolei und berät das Ministerium für Justiz und Inneres zu Rechtsreformen. Gemeinsam mit der Deutsch-Mongolischen Gesellschaft und dem mongolischen Generalkonsulat konnte Herr Dendev Terbishdagva eingeladen werden, um aus seinem Buch „Im Jahr des Roten Affen“ zu lesen und anschließend den Zuhörerinnen und Zuhörern für Fragen und Diskussion zur Verfügung zu stehen. Dendev Terbishdagva ist ehemaliger Botschafter der Mongolei in Deutschland (2002-2004) und sowohl ein Mitglied des mongolischen Parlaments, als auch der Mongolisch-Deutschen Parlamentariergruppe. Derzeit fungiert er zudem als Berater des derzeitigen Premierministers der Mongolei.

kostenfrei
  • 11.03.2022 - 13.03.2022
  • 17:30

Seminar für Lehrer: Lehren mit dem iPad

€ 80,00
10 von 19 Treffern

Zum aktuellen Stand Ihrer Buchungen:

Meine Veranstaltungen