Print logo

Veranstaltungen

Virus! +++ Aufgrund des Schutzes vor Corona entfallen alle Präsenzveranstaltungen vorerst bis zum 9. Mai 2021 +++ Weiteres dann wieder hier +++ Virus!

Unsere Seminare zu politischen Themen, Fortbildungen für Kommunalpolitiker und ehrenamtlich Engagierte, Fachtagungen für Experten und das Ferienprogramm für Kinder, Jugendliche und Familien finden, soweit möglich, online statt.

Zu allen HSS-Online-Seminaren




  • 29.04.2021 - 29.04.2021
  • 10:30

Online Series: HSF China India Dialogue - The (insecure) future of multilateralism in Asia

Are we living in the age of multilateralism or is political behaviour, which puts the national inter-est first, rising? With Covid-19 we have seen how vulnerable our world today is and answers for common challenges are not easily obtained. With its rapid development and territorial disputes, cooperation and conflict in Asia influences stability and development not only in its own but also in other regions such as Europe. Multilateralism in Asia is a known, however, not in all aspects a convincing concept. With the SOA, SAARC or ASEAN, to name three regional organisations in Asia, we face different levels of integration. With China’s “Belt and Road Initiative” and India’s “Act East Policy” the two big players in Asia have issued strategies which aim to shape the order in Asia. Multilateralism could be one of the tools used to implement these grand schemes.

kostenfrei
  • 23.06.2021 - 23.06.2021
  • 17:00

ADLAF-Tagung 2021

Wissen, Macht und digitale Transformation in Lateinamerika

Der Umgang mit der Ressource Wissen ist eines der relevantesten Themen unserer Gegenwart. Passend dazu bestimmt der Themenkomplex „Wissen, Macht und digitale Transformation in Lateinamerika“ das wissenschaftliche Programm der ADLAF-Tagung 2021. Die Arbeitsgemeinschaft Deutscher Lateinamerikaforschung, die Hanns-Seidel-Stiftung und das Ibero-Amerikanische Institut in Kooperation mit der Friedrich-Ebert-Stiftung, der Heinrich-Böll-Stiftung und Konrad-Adenauer-Stiftung freuen sich, Sie zur Auftaktveranstaltung der virtuellen ADLAF-Tagung am 23. Juni einzuladen, um mit aus Lateinamerika und Deutschland geladenen Gästen zum Thema “Demokratie und Digitalisierung – Perspektiven aus Lateinamerika” zu diskutieren. Zudem erwartet Sie die Fotoaustellung “Arte Eletrônica Indígena” und ein musikalischer Ausklang der “Mango Selektas”.Weitere Infos über die eingeladenen Keynote-Speaker, Panelisten und Themenschwerpunkte der ADLAF-Tagung entnehmen Sie bitte dem Programm: https://adlaf.de/de/tagungen/adlaf-tagung-2021/

kostenfrei
2 von 2 Treffern