Print logo

Veranstaltungen

Suchfilter

EUROPA: DIE DEUTSCHE RATSPRÄSIDENTSCHAFT ONLINE-SEMINAR: Blick in die Welt - was Großbritannien bewegt

  • 07.07.2020 - 07.07.2020
  • 17:50
  • Europa, Internationale Politik Außen- und Sicherheitspolitik, Internationale Zusammenarbeit

Was bewegt Großbritannien, politisch, gesellschaftlich und kulturell?
Margarethe Stadlbauer wird mit unserer Repräsentantin Anja Richter aus London viele Facetten Großbritanniens beleuchten. Vom politischen System über regionale Spezifika, zur wirtschaftlichen Lage, Corona, aber auch den Ressourcen der Landesteile England, Schottland, Wales und Nordirland, über typische Klischees, zum berühmten „englischen“ Humor, hin zu Traditionen und Wissen über Politik, Land und Leute. Während des Gesprächs können all Eure Fragen über die Chatfunktion an uns gestellt werden, die wir interaktiv ins Gespräch miteinfließen lassen.

  • Status: "Freigegeben"
  • Buchbarkeit: "Online-Anmeldung"
  • Kosten: kostenfrei
  • Zielgruppe: Allgemein

EUROPA: DIE DEUTSCHE RATSPRÄSIDENTSCHAFT ONLINE-SEMINAR: Blick in die Welt - was Frankreich bewegt

  • 14.07.2020 - 14.07.2020
  • 17:50
  • Europa, Internationale Politik Außen- und Sicherheitspolitik, Internationale Zusammenarbeit

Was bewegt Frankreich, politisch, gesellschaftlich und kulturell?
Margarethe Stadlbauer wird mit unserem Repräsentanten Philipp Siegert aus Paris viele Facetten Frankreichs beleuchten. Vom politischen System über regionale Spezifika, zur wirtschaftlichen Lage, Corona, aber auch den Ressourcen des Landes, vom Aperó über typische Klischees, zum französischen Humor, hin zu Traditionen und Wissen über Politik, Land und Leute. Während des Gesprächs können Eure über die Chatfunktion alle Fragen an uns gestellt werden, die wir interaktiv ins Gespräch miteinfließen lassen.

  • Status: "Freigegeben"
  • Buchbarkeit: "Online-Anmeldung"
  • Kosten: kostenfrei
  • Zielgruppe: Allgemein

EUROPA: DIE DEUTSCHE RATSPRÄSIDENTSCHAFT Online-Seminar: Die deutsch-französischen Beziehungen: Partner fürs Leben und Motor Europas

  • 16.07.2020 - 16.07.2020
  • 18:00
  • Europa, Internationale Politik Außen- und Sicherheitspolitik, Internationale Zusammenarbeit

Vor mehr als 50 Jahren begründete der Élysée-Vertrag die viel beschworene deutsch-französische Freundschaft. Deutschland und Frankreich arbeiten Hand in Hand im Dienste der europäischen Integration. Politik und Wirtschaft spielen in dieser Beziehung eine wichtige Rolle. Jüngstes Beispiel ist die gemeinsame Planung eines Kampfflugzeuges der neuesten Generation. Doch wie sehen die Beziehungen der beiden Nachbarn gegenwärtig aus? Welche Spuren hat die Euro-Krise hinterlassen? Diskutieren Sie mit unserem Referenten Peter Bauch.

  • Status: "Freigegeben"
  • Buchbarkeit: "Online-Anmeldung"
  • Kosten: kostenfrei
  • Zielgruppe: Allgemein

ONLINE-SEMINAR: Blick in die Welt - was Namibia bewegt

  • 21.07.2020 - 21.07.2020
  • 17:50
  • Internationale Politik Außen- und Sicherheitspolitik, Internationale Zusammenarbeit

Was bewegt Namibia und, politisch, gesellschaftlich und kulturell?
Margarethe Stadlbauer wird mit unserem Repräsentanten Dr. Clemens von Doderer aus Windhoek die unterschiedlichen Facetten Namibias beleuchten. Vom politischen System über regionale Spezifika, zur wirtschaftlichen Lage, Corona, aber auch den Ressourcen des Landes, über typische Klischees, hin zu Traditionen und Wissen über Politik, Land und Leute. Während des Gesprächs können all Eure Fragen über die Chatfunktion an uns gestellt werden, die wir interaktiv ins Gespräch miteinfließen lassen.
Wir freuen uns auf das Gespräch!

  • Status: "Freigegeben"
  • Buchbarkeit: "Online-Anmeldung"
  • Kosten: kostenfrei
  • Zielgruppe: Allgemein

Europa im Aufbruch?

  • 22.07.2020 - 22.07.2020
  • 16:00
  • Recht und Verfassung, Bildung und Wissenschaft, Europa, Internationale Zusammenarbeit
  • Friedberg
  • Status: "Storniert"
  • Buchbarkeit: "Ohne Anmeldung"
  • Kosten: kostenfrei
  • Zielgruppe: Allgemein

EUROPA: DIE DEUTSCHE RATSPRÄSIDENTSCHAFT ONLINE-SEMINAR: Tu felix AUSTRIA: "Wir sind Kaiser" als Vorbild einer Monarchie?

  • 26.07.2020 - 26.07.2020
  • 11:00
  • Internationale Zusammenarbeit, Geschichte und Kultur, Gesellschaft und Soziales, Medien und Digitale Gesellschaft

Seien wir ehrlich: Wenn wir Bayern eine geheime Liebe haben, dann die zu Österreich! Natürlich geben wir das niemals zu, aber insgeheim wissen wir: Die haben die besseren Schnitzel, die höheren Berge, eine funktionierende Autobahnmaut, die Erste Allgemeine Verunsicherung, Josef Hader, den Schmäh und vor allem: einen Kaiser! Mit Hofstab! Es ist beinahe egal, dass der nur ein Fernsehkaiser ist. Denn Robert Palfrader spielt diesen so perfekt, dass man sofort die K&K-Zeit wieder einführen möchte. Uns bleibt nur der neidische Blick auf seine Audienzen und die Frage: Brauchen wir in Bayern auch wieder einen Monarchen?

  • Status: "Freigegeben"
  • Buchbarkeit: "Online-Anmeldung"
  • Kosten: kostenfrei
  • Zielgruppe: Allgemein

Internationales Webinar der Woche Online-Seminar: China gewinnt, Amerika verliert - die Corona-Pandemie macht China plötzlich zum Partner

  • 29.07.2020 - 29.07.2020
  • 18:00
  • Europa, Internationale Politik Außen- und Sicherheitspolitik, Internationale Zusammenarbeit

Großmächte verfolgen zunehmend offensiv die Durchsetzung ihrer nationalen Interessen. Der Kampf gegen die Corona-Pandemie stellt die Welt vor gewaltige Aufgaben und macht den Ausnahme- zum Normalzustand.
Auf der anderen Seite der Welt steigt China zum Höhenflug an, kauft sich in Industrie und Länder durch ihre "One Belt One Road" Initiative ein. Wie managt China die Corona-Pandemie und ihre Folgen? Wie ist ihr Vorgehen? Wie ihre Diplomatie?

  • Status: "Freigegeben"
  • Buchbarkeit: "Online-Anmeldung"
  • Kosten: kostenfrei
  • Zielgruppe: Allgemein

Online-Seminar: Make America Great Again - Die USA zwischen COVID-19, Massenprotesten und Rückkehr zur "Normalität"

  • 30.07.2020 - 30.07.2020
  • 18:00
  • Medien und Digitale Gesellschaft, Europa, Internationale Politik Außen- und Sicherheitspolitik, Internationale Zusammenarbeit

Großmächte verfolgen zunehmend offensiv die Durchsetzung ihrer nationalen Interessen. Der Kampf gegen die Corona-Pandemie stellt die Welt vor gewaltige Aufgaben und macht den Ausnahme- zum Normalzustand. Wir stellen Ihnen die einzige Weltmacht in der Krisenbekämpfung, in ihrem Vorgehen und in ihrer Herrschaftsstabilisierung vor. Diskutieren Sie mit Jörg Kunze, Oberst i.G., George C. Marshall European Center for Security Studies

  • Status: "Freigegeben"
  • Buchbarkeit: "Online-Anmeldung"
  • Kosten: kostenfrei
  • Zielgruppe: Allgemein

EUROPA: DIE DEUTSCHE RATSPRÄSIDENTSCHAFT Online-Seminar: Zukunft Deutschlands als Wirtschaftsmotor Europas

  • 30.07.2020 - 30.07.2020
  • 18:00
  • Internationale Zusammenarbeit, Wirtschaft und Finanzen
  • Status: "Geplant"
  • Buchbarkeit: "Vormerkung"
  • Kosten: kostenfrei
  • Zielgruppe: Allgemein
9 von 9 Treffern