Print logo

Veranstaltungen

Seminare zu politischen Themen, Fortbildungen für Kommunalpolitiker und Ehrenamtler, Fachtagungen für Experten und das Ferienprogramm für Kinder, Jugendliche und Familien: Jetzt anmelden!

Zu allen HSS-Online-Seminaren

+++ Achtung! Wir bieten wieder Präsenzveranstaltungen unter Einhaltung von Schutz- und Hygienevorschriften an +++ Bitte lesen Sie die Teilnehmerhinweise hier +++

Suchfilter

Social Media Ihren Social Media-Auftritt verbessern: Marketing, Monitoring und neue Trends

  • 18.09.2020 - 20.09.2020
  • 17:30
  • Medien und Digitale Gesellschaft, Rhetorik Öffentlichkeitsarbeit und Management, Technologie Innovation und Verkehr
  • Bad Staffelstein

Dieses Seminar wendet sich an Teilnehmer, die selbst bereits erste Schritte in Social Media unternommen haben und denen Begriffe wie “Tweet”, “Like” und “Profilseite” nicht mehr neu sind. Sie erhalten hier Gelegenheit, ihr Wissen zu vertiefen, gemeinsam über gesellschaftliche und politische Auswirkungen von Social Media zu diskutieren und brandaktuelle Entwicklungen kennenzulernen.

  • Status: "Freigegeben"
  • Buchbarkeit: "Online-Anmeldung"
  • Kosten: € 90,00
  • Zielgruppe: Allgemein

ONLINE-SEMINAR: Blick in die Welt spezial - was Belarus bewegt

  • 22.09.2020 - 22.09.2020
  • 19:00
  • Europa, Internationale Politik Außen- und Sicherheitspolitik

Aufgrund der aktullen Situation in Belarus spricht Margarethe Stadlbauer mit Jan Dresel (HSS-Repräsentant in Moskau) und Henning Senger (Referatsleiter Mitteleuropa, Osteuropa, Russland) über die momentane Lage vor Ort und die Auswirkungen auf ganz Europa. Wir freuen uns auf eine rege Diskussionsrunde mit Ihnen.

  • Status: "Freigegeben"
  • Buchbarkeit: "Online-Anmeldung"
  • Kosten: kostenfrei
  • Zielgruppe: Allgemein

Internationales Seminar der Woche Online-Seminar: Die USA im Spannungsfeld von wirtschaftlicher Rezession, Corona-Pandemie sowie Protesten gegen Polizeigewalt und Rassismus

  • 24.09.2020 - 24.09.2020
  • 18:00
  • Europa, Internationale Politik Außen- und Sicherheitspolitik

Am 3. November 2020 finden die US-Präsidentschaftswahlen statt. Der amtierende Präsident Donald Trump und der ehemalige Vizepräsident Joseph „Joe“ Biden treten gegeneinander an. Es entscheiden nicht die Wähler, wer nächster Präsident der USA wird, sondern die Delegierten. Dieses System hat Trump schon beim letzten Mal zum Sieg verholfen. Wird Trump eine Wahlniederlage akzeptieren? Bereits jetzt wirft er den Demokraten vor, sie wollten die Präsidentschaftswahl „manipulieren“. Wie auch immer diese Wahl ausgeht, der Wahlkampf und das Ereignis selbst werden sehr spannend und mit harten Bandagen geführt werden.

  • Status: "Freigegeben"
  • Buchbarkeit: "Online-Anmeldung"
  • Kosten: kostenfrei
  • Zielgruppe: Allgemein

Pressearbeit wirkungsvoller gestalten

  • 25.09.2020 - 27.09.2020
  • 17:30
  • Kommunalpolitik, Medien und Digitale Gesellschaft, Rhetorik Öffentlichkeitsarbeit und Management
  • Bad Staffelstein

In diesem Seminar zeigen wir Ihnen, wie Sie mit wenigen Schritten Ihre Öffentlichkeitsarbeit deutlich wirkungsvoller gestalten. Statement (auch vor der Kamera), Pressemappe, Pressekonferenz und Umgang mit Journalisten in Krisensituationen sind unsere wichtigsten Themen. An diesem Wochenende machen Sie vor allem praktische Erfahrungen: Sie verfassen Presseberichte, gehen intensiv auf die Suche nach pressewirksamen Themen, stehen vor der Kamera und organisieren selbst eine Pressekonferenz. Außerdem erhalten Sie wertvolle Tipps zur täglichen Arbeit mit Journalisten.

  • Status: "Ausgebucht"
  • Buchbarkeit: "Online-Anmeldung"
  • Kosten: € 120,00
  • Zielgruppe: Allgemein

ONLINE-SEMINAR: Auf die Botschaft kommt es an!

  • 28.09.2020 - 28.09.2020
  • 19:00
  • Wirtschaft und Finanzen, Europa, Gesellschaft und Soziales, Religion und Werte

Gesellschaft, Politik und Kirche stehen vor rasanten Herausforderungen. Während viele mit großer Sorge auf populistische Bewegungen und Parteien in Deutschland und Europa blicken, sieht sich die Kirche weltweit derzeit mit Skandalen und – zumindest in Deutschland und einigen Ländern Europas – mit zahlreichen und schmerzhaften Kirchenaustritten konfrontiert. Wie aber schafft es die Kirche, der älteste und am weitesten verzweigte Global Player, trotz aller Widrigkeiten, Veränderungen und Herausforderungen in Geschichte und Gegenwart Menschen zu faszinieren, sogar weltweit immer mehr Menschen zu gewinnen und ebenso ein wichtiger gesellschaftlicher Akteur zu sein? Und wie ist es derzeit um ihren säkularen „Counterpart“, die Politik in Deutschland und Europa bestellt? Worin besteht also die Faszination für die Kirche seit mehr als 2000 Jahren? Und kann eine säkulare Politik etwas von ihr lernen?

  • Status: "Freigegeben"
  • Buchbarkeit: "Online-Anmeldung"
  • Kosten: kostenfrei
  • Zielgruppe: Allgemein

Europapolitik

  • 02.10.2020 - 04.10.2020
  • 17:00
  • Medien und Digitale Gesellschaft, Europa
  • Bad Staffelstein
  • Status: "Storniert"
  • Buchbarkeit: "Vormerkung"
  • Kosten: kostenfrei
  • Zielgruppe: Allgemein

Digitale Trends 2020

  • 02.10.2020 - 04.10.2020
  • 17:30
  • Medien und Digitale Gesellschaft, Technologie Innovation und Verkehr, Wirtschaft und Finanzen
  • Bad Staffelstein

Durch Corona hat die Digitalisierung einen weiteren Schub hin zur vernetzten Welt bekommen. Menschen, Maschinen und Geräte kommunizieren miteinander. Die digitale Transformation ist auf dem Vormarsch. Dieser Trend setzt sich fort. Auch im Jahr 2020 standen neue digitale Entwicklungen im Raum. Künstliche Intelligenz, Augmented Reality und das Internet der Dinge sind keine Eintagsfliegen, sondern Triebfedern des digitalen Wandels, die unseren Alltag mitbestimmen.

  • Status: "Ausgebucht"
  • Buchbarkeit: "Online-Anmeldung"
  • Kosten: € 90,00
  • Zielgruppe: Allgemein

Die Stille schreit - Ein Film gegen das Vergessen

  • 05.10.2020 - 05.10.2020
  • 18:00
  • Geschichte und Kultur, Gesellschaft und Soziales, Medien und Digitale Gesellschaft, Recht und Verfassung, Religion und Werte
  • München

Eine unglaubliche Geschichte. Aber leider wahr. Der Dokumentarfilm "Die Stille schreit" von Josef Pröll unter Mitarbeit von Miriam Friedmann M.A. erzählt die Geschichte der jüdischen Familien Oberdorfer und Friedmann. Diese leben in Augsburg, als Hitler die Macht in Deutschland übernimmt. Im Anschluss wollen wir mit dem Regisseur Josef Pröll, dem Beauftragten der Bayerischen Staatsregierung gegen Antisemitismus Ludwig Spaenle, der Altstipendiatin des Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerks Diana Goldberg und mit Ihnen ins Gespräch kommen.

  • Status: "Ausgebucht"
  • Buchbarkeit: "Aktuell nicht buchbar"
  • Kosten: kostenfrei
  • Zielgruppe: Allgemein

EUROPA: DIE DEUTSCHE RATSPRÄSIDENTSCHAFT Online Seminar: Europa und das Mercosur-Abkommen

  • 07.10.2020 - 07.10.2020
  • 19:00
  • Rhetorik Öffentlichkeitsarbeit und Management, Europa, Wirtschaft und Finanzen
  • Status: "Geplant"
  • Buchbarkeit: "Vormerkung"
  • Kosten: kostenfrei
  • Zielgruppe: Allgemein

Moderationsmethode - Moderationstechniken - Moderationspraxis

  • 09.10.2020 - 11.10.2020
  • 17:30
  • Kommunalpolitik, Rhetorik Öffentlichkeitsarbeit und Management, Wirtschaft und Finanzen
  • Bad Staffelstein

Damit eine Arbeitsgruppe, eine Vereins- oder Verbandsführung zielgerichtet Ergebnisse erreichen kann, bedarf es einer geschickten und straff geführten Moderation, die die einzelnen Punkte aufnimmt, zusammenfasst und dokumentiert. Jeder Teilnehmende sollte sich dabei vertreten fühlen. Ziel der Teilnehmergruppe soll immer ein Ergebnis sein, mit dem alle einverstanden sind, das effektiv, kreativ und umfassend ist. Wir zeigen Ihnen, wie man eine Teilnehmergruppe in diesem Sinne moderiert.

  • Status: "Ausgebucht"
  • Buchbarkeit: "Online-Anmeldung"
  • Kosten: € 120,00
  • Zielgruppe: Allgemein
10 von 29 Treffern