Print logo

Veranstaltungen

Suchfilter

KMU 4.0 meets Industrie 4.0 Online-Seminar: KMU 4.0 - Einsatz von Robotik in Unternehmen

  • 13.07.2020 - 13.07.2020
  • 10:00
  • Medien und Digitale Gesellschaft, Wirtschaft und Finanzen

Ob man nun an freundliche Roboter, wie in Wall-E oder den Jetsons, denkt oder an Maschinen wie in Ex Machina oder Terminator, sie alle zeigen unsere Faszination für die Robotik. Schon heute ist die Welt ohne Roboter kaum noch vorstellbar. Die automatisierten Helfer können viele Dinge tun, die der Mensch nicht kann oder die für ihn zu gefährlich sind. Doch was ist Robotik eigentlich und wo findet sie Anwendung in den Unternehmen? Dieses Online-Seminar gibt den Teilnehmerinnen und Teilnehmern einen Überblick in die Robotik im Unternehmenseinsatz & die Funktionsweise von aktuellen Robotern, Anwendungsszenarien intelligenter Maschinen im unternehmerischen Kontext sowie den Einsatz der Robotik in der eigenen Unternehmenspraxis (Austausch und Brainstorming). Wir freueun uns auf Ihre Anmeldung!

  • Status: "Ausgebucht"
  • Buchbarkeit: "Online-Anmeldung"
  • Kosten: kostenfrei
  • Zielgruppe: Allgemein

Untertitel: Die digitale Stunde ONLINE-SEMINAR: Wandel in der Krise: Warum es für nachhaltige Veränderungen immer einer Krise bedarf

  • 15.07.2020 - 15.07.2020
  • 18:00
  • Medien und Digitale Gesellschaft, Technologie Innovation und Verkehr, Wirtschaft und Finanzen

Größere Veränderungen entstehen meist in Krisenzeiten. Auch die Digitalisierung und New-Work-Arbeitsweisen (wie die Arbeit im Homeoffice) haben durch die Corona-Pandemie an Schwung erhalten. In diesem Webinar erläutert Prof. Markus Kaiser, warum dies so ist, und er erklärt, wo man ansetzen muss, um Veränderungen in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft zu beschleunigen.

  • Status: "Geplant"
  • Buchbarkeit: "Online-Anmeldung"
  • Kosten: kostenfrei
  • Zielgruppe: Allgemein

Internationales Online-Seminar der Woche Online-Seminar: Donald Trump und die Medien: Krieg

  • 15.07.2020 - 15.07.2020
  • 18:00
  • Europa, Innere Sicherheit, Internationale Politik Außen- und Sicherheitspolitik, Medien und Digitale Gesellschaft

Der Umgang des US-Präsidenten Donald Trump mit den Medien und deren Berichterstattung über ihn wird weltweit kontrovers diskutiert.
Ihm wird bescheinigt, selbst in Konkurrenz zu den über ihn berichterstattenden Medien zu treten. Trump selbst diskreditierte die Berichterstattung über ihn wiederholt als Fake News Dass Präsiden-ten die Medien verachten, ist nichts Neues. Richard Nixon, Ronald Reagan, George W. Bush, sie alle hatten ihre Auseinandersetzungen mit den Medien. Das war letztlich sogar gut für die Journa-listen. Denn der Gegenwind von den Höhen der Macht verlieh ihnen Legitimität. Immerhin ist es ihre Aufgabe, die Mächtigen zu kontrollieren.
Donald Trump hat diese Dynamik jedoch umgedreht. Er hat es geschafft, dass die Medien in den Augen seiner Wähler als Teil der Macht erscheinen.

  • Status: "Freigegeben"
  • Buchbarkeit: "Online-Anmeldung"
  • Kosten: kostenfrei
  • Zielgruppe: Allgemein

Reihe "Das vituelle Rathaus" Teil 8 - YouTube ONLINE-SEMINAR- YouTube: Geodaten und Geodatenmanagement

  • 16.07.2020 - 16.07.2020
  • 19:00
  • Kommunalpolitik, Medien und Digitale Gesellschaft, Rhetorik Öffentlichkeitsarbeit und Management, Staat Politik Bürger und Parteien

Kommunen können eine Vielzahl geobasierender Daten nutzen. Welche Daten sind dies und wie lässt sich dieser Datenschatz erschließen und nutzen? Der Empfang des Webinars erfolgt über einen geschützten Bereich unseres HSS-YouTube-Seminarkanals. Hierzu erhalten Sie wenige Stunden vor Seminarbeginn den notwendigen Link per E-Mail übermittelt. Durch die Übertragung mittels YouTube können Sie auf allen Endgeräten mit Internetzugang, ohne die Installation eigener Software, auf das Seminar zugreifen. Anm: Eine Teilnahme an bisherigen Teilen dieser Reihe wird nicht vorausgesetzt.

  • Status: "Freigegeben"
  • Buchbarkeit: "Online-Anmeldung"
  • Kosten: kostenfrei
  • Zielgruppe: Allgemein

ONLINE-SEMINAR: Der trügerische Schein der Idylle: Der Bulle von Tölz - als Spiegel der (ober)bayerischen Psyche

  • 19.07.2020 - 19.07.2020
  • 11:00
  • Gesellschaft und Soziales, Medien und Digitale Gesellschaft

Wie in einer kitschigen Tourismusbroschüre präsentieren sich Bad Tölz, das Voralpenland und die Jachenau in der TV-Serie "Der Bulle von Tölz". Die Blumen am alten Bauernhaus blühen in voller Pracht, die Isar plätschert kristallblau dahin, die Wirtshäuser sind urig, schicke Dirndln servieren kaltes Bier und warmen Schweinsbraten, die Menschen in der Fußgängerzone grüßen sich in rührender Harmonie, kurzum: Das perfekte Idyll! Und tatsächlich entwirft die Serie ein Idealbild Bayerns, dessen Reizen sich kaum wer entziehen kann. Aber Obacht! Hinter den weiß-blauen Fassaden lauern auch die dunklen Seiten der bayerischen Seele, die in der Serie in großartiger Manier präsentiert werden. Der Vortrag widmet sich dieser (trügerischen) Idylle und zeichnet die bayerische Seele auch in ihren Abgründen nach.

  • Status: "Freigegeben"
  • Buchbarkeit: "Online-Anmeldung"
  • Kosten: kostenfrei
  • Zielgruppe: Allgemein

Warum wir in Zeiten von Corona und Digitalisierung neue Ansätze brauchen ONLINE-SEMINAR: Digitale & virtuelle Führung von Teams und Mitarbeitern

  • 22.07.2020 - 22.07.2020
  • 18:00
  • Gesellschaft und Soziales, Medien und Digitale Gesellschaft, Wirtschaft und Finanzen

Die Coronakrise hat die Digitale Transformation von Organisationen beschleunigt und in vielen Unternehmen und Firmen müssen plötzlich Mitarbeiter aus dem Homeoffice virtuell zusammenarbeiten und Führungskräfte ihre Teams virtuell zusammenstellen und führen. Arbeit, Zusammenarbeit und Führung muss neu gedacht und braucht neue und andere Ansätze, die in diesem Vortrag vorgestellt werden. Wie verändern sich dabei Anforderungen an die Kompetenzen und Skills von Führungskräften und Mitarbeitern, wie können Organisationen sie dabei unterstützend, um die Veränderungen durch Corona, Digitalisierung und Disruption zu bewältigen? Wir behandeln sowohl den neuesten (inter)nationalen Forschungsstand als auch Best Practice Beispiele (inter)nationaler Unternehmen auf eine kurzweilige und unterhaltsame Weise.

  • Status: "Freigegeben"
  • Buchbarkeit: "Online-Anmeldung"
  • Kosten: kostenfrei
  • Zielgruppe: Allgemein

Wie Unternehmen Diversität wirklich fördern können ONLINE-SEMINAR: Unconscious Bias, Stereotype und Vorurteile

  • 23.07.2020 - 23.07.2020
  • 12:00
  • Gesellschaft und Soziales, Medien und Digitale Gesellschaft

Unconscious Biases und unbewusste Vorurteile gegenüber bestimmten Gruppen im Unternehmen verhindern immer noch Chancengleichheit in Unternehmen. Je höher die Hierarchiestufe, desto geringer ist z. B. der Anteil von Frauen, Menschen mit Migrationshintergrund und anderer diverser Personengruppen. In diesem Vortrag wird der neueste Forschungsstand zum Einfluss und Umgang von Unconscious Bias dargestellt und erläutert, welche Potentiale Diversität und Vielfalt in Unternehmen für Innovation und Zukunftsfähigkeit der Organisation bieten, sowie die Bedeutung von Talentmanagement für den Erfolg von Unternehmen und die Rolle von Kultur und Offenheit für Diversität diskutiert. Wir besprechen, wie sich Digitalisierung auf die Karrieremöglichkeiten von Frauen und anderen "diversen Talenten" auswirken und den Zusammenhang von Diversität mit wirtschaftlichem Erfolg des Unternehmens. Ein Kernpunkt sind die Vorstellung von Erkenntnissen aus (inter)nationaler Forschung und Unternehmenspraxis zu wirkungsvollen Maßnahmen auf individueller, Team- und Organisationsebene, um aufzuzeigen, wie es Unternehmen wirklich gelingt, biasfreie Personalauswahl und -beurteilungen zu erreichen.

  • Status: "Freigegeben"
  • Buchbarkeit: "Online-Anmeldung"
  • Kosten: kostenfrei
  • Zielgruppe: Allgemein

Potenzialentwicklung für Beruf, Leben und Karriere ONLINE-SEMINAR: Design your Life, Design your Future

  • 23.07.2020 - 23.07.2020
  • 18:00
  • Gesellschaft und Soziales, Medien und Digitale Gesellschaft, Rhetorik Öffentlichkeitsarbeit und Management

Das unerschlossene Potenzial für Berufs- und Karriereplanung steht im Mittelpunkt dieses Vortrags. Wir behandeln Methoden und Werkzeuge, um die eigenen (berufliche) Zukunft erfolgreich zu gestalten und Veränderungen anzustoßen. Der Vortrag verwendet innovative Methoden des Design Thinking für Herausforderungen im Arbeits- und Privatleben. Der Vortrag gibt den Rahmen vor, positive Veränderungen zu planen und durchzuführen und Selbstorganisation, Selbstmanagement und Selbstwirksamkeit für die eigenen Ziele und Zukunft zu erhöhen.

  • Status: "Freigegeben"
  • Buchbarkeit: "Online-Anmeldung"
  • Kosten: kostenfrei
  • Zielgruppe: Allgemein

ONLINE-SEMINAR: Tu felix AUSTRIA: "Wir sind Kaiser" als Vorbild einer Monarchie?

  • 26.07.2020 - 26.07.2020
  • 11:00
  • Geschichte und Kultur, Gesellschaft und Soziales, Medien und Digitale Gesellschaft

Seien wir ehrlich: Wenn wir Bayern eine geheime Liebe haben, dann die zu Österreich! Natürlich geben wir das niemals zu, aber insgeheim wissen wir: Die haben die besseren Schnitzel, die höheren Berge, eine funktionierende Autobahnmaut, die Erste Allgemeine Verunsicherung, Josef Hader, den Schmäh und vor allem: einen Kaiser! Mit Hofstab! Es ist beinahe egal, dass der nur ein Fernsehkaiser ist. Denn Robert Palfrader spielt diesen so perfekt, dass man sofort die K&K-Zeit wieder einführen möchte. Uns bleibt nur der neidische Blick auf seine Audienzen und die Frage: Brauchen wir in Bayern auch wieder einen Monarchen?

  • Status: "Freigegeben"
  • Buchbarkeit: "Online-Anmeldung"
  • Kosten: kostenfrei
  • Zielgruppe: Allgemein

Senioren im digitalen Zeitalter Sicherer Umgang mit Android-Geräten - Smartphone und Co.

  • 07.08.2020 - 09.08.2020
  • 16:00
  • Medien und Digitale Gesellschaft, Technologie Innovation und Verkehr
  • Bad Staffelstein

Die Nutzung des Internets ermöglicht Seniorinnen und Senioren bis ins hohe Alter eine selbstständige und gesellschaftspolitisch aktive Lebensführung. Die Gesellschaft steht damit vor der Aufgabe, die Möglichkeiten dieser neuen Medien auch der älteren Generation zugänglich zu machen. Ziel dieses Seminars ist es, Ihre vorhandenen Kenntnisse im Internet zu erweitern, um Sie mit den neuen Medien wie Android-Geräte vertraut zu machen und auf Nutzen sowie Risiken im Netz hinzuweisen. So können Sie das neu erworbene Wissen für Ihre Interessen, gesellschaftspolitische Teilhabe und nicht zuletzt für das ehrenamtliche Engagement sicher anwenden.
Bei diesem Seminar geht es explizit um Android-Geräte wie HTC, Samsung,Sony, LG, Google, etc (kein iPhone)! Dieser Termin wird als Ersatz für das im Juni ausgefallene Seminar angeboten.

  • Status: "Freigegeben"
  • Buchbarkeit: "Online-Anmeldung"
  • Kosten: € 90,00
  • Zielgruppe: Senioren
10 von 20 Treffern