Print logo

Veranstaltungen

Virus! +++ Aufgrund des Schutzes vor Corona entfallen alle Präsenzveranstaltungen vorerst bis zum 14. Februar 2021 +++ Weiteres dann wieder hier +++ Virus!

Unsere Seminare zu politischen Themen, Fortbildungen für Kommunalpolitiker und ehrenamtlich Engagierte, Fachtagungen für Experten und das Ferienprogramm für Kinder, Jugendliche und Familien finden, soweit möglich, online statt.

Zu allen HSS-Online-Seminaren

 




  • 23.01.2021 - 23.01.2021
  • 10:00

ONLINE-SEMINAR: Digitales Forum der älteren Generation

Die deutsche Corona-App ist seit Juni da. Mit über 15 Millionen Downloads ist die App ein Erfolg. Mit der App sollen die Corona-Infektionsketten besser erkannt werden. Sie soll dafür sorgen, dass bei einer Locke-rung für das öffentliche Leben die Ausbreitung des Coronavirus nicht wieder stark zunimmt.

kostenfrei
  • 25.01.2021 - 25.01.2021
  • 19:00

Kultur in Zeiten der Covid-19-Pandemie

Filmdrama mit Happy End?

Die Covid-19-Pandemie hat Kulturschaffende vor nie dagewesene Herausforderungen gestellt. Die Filmbranche musste sich mit ganz neuen Arbeitsbedingungen arrangieren. Kinobetreiber konnten monatelang Filme nicht oder nur unter strengen Auflagen vorführen, Premieren mussten auf unbestimmte Zeit verschoben werden. Neben den ganzen finanziellen Einbußen der Branche stellt sich auch die Frage nach den zukünftigen Auswirkungen auf diesen Kulturbereich.

kostenfrei
  • 26.01.2021 - 26.01.2021
  • 18:00

Online-Seminar: Das politische System Bayerns

Bayerns Verfassung ist geprägt von einem betont föderalistischen und historisch untermauerten Staatsverständnis, vom christlichen Menschenbild sowie von Gemeinwohlvorstellungen christlich-konservativer wie sozialdemokratischer Ausrichtung.

kostenfrei
  • 26.01.2021 - 26.01.2021
  • 19:00

Digital am Dienstag

ONLINE-SEMINAR-YouTube: Internet der Dinge (IoT)

Die Reihe "Digital am Dienstag" erklärt Ihnen Begriffe aus der Welt der Digitalisierung und neuer Technologien. In einer knappen Stunde sollen Sie neben einer Definition, auch ausgewählte Anwendungsfelder und die gesellschaftspolitische Diskussion kennenlernen. Die Reihe wendet sich an interessierte Personen mit keinen oder geringen Vorkenntnissen.

kostenfrei
  • 27.01.2021 - 27.01.2021
  • 14:30

Best practices aus Griechenland und Deutschland

LIVESTREAM: Europas Zukunft ist digital | Deutsch-Griechischer Dialog

Die Zukunft Europas ist digital. Unter diesem Motto diskutieren die Staatsminsterin im Bundeskanzleramt Dorothee BÄR, MdB sowie der Minister für Digitalisierung in Griechenland Kyriakos PIERRAKAKIS über Erfahrungen und Lösungsansätze aus Griechenland und Deutschland. Dieser deutsch-griechische Dialog wird von Marianna SKYLAKAKI moderiert; Journalistin, Gründerin und CEO von a8inea. Verfolgen Sie via deutschsprachigem Livestream die Veranstaltung unter: https://youtu.be/9kaM99y1l0c

kostenfrei
  • 28.01.2021 - 28.01.2021
  • 18:00

Online-Seminar: Digitalisierung, Künstliche Intelligenz und Demokratie

Wir erleben eine digitale Revolution. KI steuert Prozesse, erleichtert unser Leben, robotisiert die Industrie. Online-Plattformen vernetzen Milliarden Menschen. Informationen werden gefiltert, „gefaked,“ manipuliert. Der Brexit und die US-Wahlen haben gezeigt, dass ganze Völker scheinbar gespalten und gesteuert werden können. Die Demokratie ist in Gefahr!

kostenfrei
  • 04.02.2021 - 04.02.2021
  • 13:30

Kongress zu Integration und Religionen

Vielfalt (er)LEBEN

Lange Zeit hatte es den Anschein, dass Säkularisierung dazu führt, dass Religionen nach und anch verschwinden. Nun stellt sich heraus, dass es sich eher um eine Ergänzung der religiösen Landschaft in Deutschland handelt. Es gibt eine neue religiöse Vielfalt. Dieser Kongress soll die verschiedenen Facetten dieser Vielfalt beleuchten und allen die Möglichkeit geben, darüber zu diskutieren. WIR LADEN ALLE ZUM DIALOG EIN!

kostenfrei
  • 05.02.2021 - 05.02.2021
  • 18:30

Filmseminar: Bilder berühren uns

ONLINE-SEMINAR: Von der Royal Air Force zum War Room - das abenteuerliche Leben des politischen Filmarchitekten Ken Adam

Sir Kenneth Adam, auch Ken Adam, (* 5. Februar 1921 in Berlin; † 10. März 2016 in London) war ein deutsch-britischer Filmarchitekt. Adams Arbeit erlangte besondere Berühmtheit, als er aufwendige Szenenbilder für mehrere James-Bond-Filme schuf. Adams bekanntestes Szenenbild ist der War Room in Stanley Kubricks Militärsatire Dr. Seltsam oder: Wie ich lernte, die Bombe zu lieben (1964).

kostenfrei
10 von 24 Treffern