Print logo

Veranstaltungen

Seminare zu politischen Themen, Fortbildungen für Kommunalpolitiker und ehrenamtlich Engagierte, Fachtagungen für Experten und das Ferienprogramm für Kinder, Jugendliche und Familien

Meine Veranstaltungen

Seminare für Journalisten

Corana - Präsenzveranstaltungen:  An unseren Bildungsangeboten können Sie unter der Voraussetzung der 2G Regel teilnehmen. Bei Anreise kontrollieren unsere Mitarbeiter Ihren Geimpft- oder Genesenenstatus.

Zu allen Teinehmerhinweisen

Filter zurücksetzen

Externer Inhalt

Um diesen Inhalt (Quelle: Google Maps) zu sehen, müssen Sie auf Akzeptieren klicken. Wir weisen darauf hin, dass durch das Akzeptieren dieses Iframes Daten an Dritte übertragen oder Cookies gespeichert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie .
  • 30.11.2021 - 30.11.2021
  • 18:00

ONLINE-SEMINAR: Ich bin neu hier – Positive Willkommenskultur in meiner Organisation gestalten

Candidate Experience — Mitarbeiterinnenbindung beginnt beim BewerbungsgesprächPraxistipps zu Onboarding & EinarbeitungIntegration & Einarbeitung neuer Teammitglieder in analogen und virtuellen SettingsVon Begrüßungstagen, Einarbeitungsplänen und Mentorenkonzepten

kostenfrei
  • 30.11.2021 - 30.11.2021
  • 18:30

LETS START UP - Coronakrise und Gründungsszene

ONLINE-SEMINAR: LETS START UP - Gegründet, was nun?

In Coronazeiten haben sich in kürzester Zeit die Rahmenbedingungen geändert und in einigen Fällen den begonnenen Geschäftsmodellen die Grundlage entzogen. Dabei haben Existenz- und Startup-Gründer auch ohne globale Pandemie mit vielen Problemen zu kämpfen. Gleich in welcher Branche man tätig ist: Es gelten gewisse unternehmerische Regeln, auch in Zeiten kritischer Marktbedingungen, die sogar als Chance begriffen werden können, neue Wege zu gehen. Wir möchten in zwei Online-Seminaren die aktuellen Rahmenbedingungen bzw. die veränderten Markt- und Standortbedingungen erörtern und gemeinsam über Handlungsmöglichkeiten sprechen.

kostenfrei
  • 30.11.2021 - 30.11.2021
  • 18:30

ONLINE-SEMINAR: Die Diskussion um den Vermögensaufbau für die Altersvorsorge Teil II

- Die Welt der Anlageprodukte - von klassisch bis innovativ, Aktien und Anleihen- Investmentfonds (Aktien, Renten, Immobilien) und ETFs im Vergleich- Diskussion über „innovative“ Produkte für die Geldanlage

kostenfrei
  • 30.11.2021 - 30.11.2021
  • 19:00

Digital am Dienstag

ONLINE-SEMINAR-YouTube: Virtuelle Realität

Die Reihe "Digital am Dienstag" erklärt Ihnen Begriffe aus der Welt der Digitalisierung und neuer Technologien. In einer knappen Stunde sollen Sie neben einer Definition, auch ausgewählte Anwendungsfelder und die gesellschaftspolitische Diskussion kennenlernen. Die Reihe wendet sich an interessierte Personen mit keinen oder geringen Vorkenntnissen.

kostenfrei
  • 01.12.2021 - 01.12.2021
  • 18:00

Europäisches Seminar der Woche

Online-Seminar: Illegale Migration als Herausforderung für die EU und für Deutschland

Die illegale Einwanderung in die EU nimmt zu und damit auch die Ängste in der Bevölkerung. Verlust der Kontrolle an den Grenzen, Verdrängung einheimischer Arbeitnehmer vom Arbeitsmarkt, wachsende Kriminalität, um nur einige zu nennen. In den ersten sechs Monaten des Jahres wurden an den EU-Außengrenzen 60% mehr illegale Grenzübertritte registriert als im Vorjahreszeitraum. Die Tendenz ist weiter steigend.

kostenfrei
  • 01.12.2021 - 01.12.2021
  • 18:00

Säulen des Erfolges

ONLINE-SEMINAR: Türöffner und Mentoring

Überall begegnen wir Menschen. Sie einschätzen, wissen, wann ein geeigneter Zeitpunkt ist, um Dinge anzusprechen, wann man sich besser zurücknimmt oder wann jemand Hilfe benötigt, soll uns im täglichen Miteinander unterstützen.

kostenfrei
  • 01.12.2021 - 01.12.2021
  • 18:00

Antisemitismus in der Weimarer Republik

Die Weimarer Republik stand von Anfang an unter dem langen Schatten des verlorenen Ersten Weltkriegs – sowohl in ökonomischer als auch politischer Hinsicht. Eine gefestigte Demokratie zu etablieren war eine Herausforderung angesichts vielfältiger Krisen und Gegner. Für die deutschen Juden war es eine Zeit großer Gegensätze. Einerseits herrschte zumindest auf dem Papier gesellschaftliche Gleichstellung, doch gleichzeitig verbreiteten sich immer mehr antisemitische Einstellungen, die in der Entstehung rechtsradikaler Gruppierungen kulminierten, darunter war auch die NSDAP. Wurde die NSDAP ab 1930 nicht wegen, sondern trotz ihres Antisemitismus gewählt? Wie verlief die Entwicklung antisemitischer Strömungen in der Weimarer Republik und was waren die entscheidenden Ereignisse?

kostenfrei
  • 01.12.2021 - 01.12.2021
  • 19:00

Gesundheit zur Weihnachtszeit

ONLINE-SEMINAR: Zeit für sich - Selbstfürsorge & -pflege

Das Thema Gesundheit und gesundes Leben hat einen zentralen Stellenwert in der heutigen Zeit. Denn Gesundheit ist die Grundlage für jegliches Tun und der Schlüssel zu allem – die Voraussetzung für Leistungsfähigkeit und die Partizipation am beruflichen Leben, der Teilhabe an einer aktiven Freizeit und nicht zuletzt Bedingung für das Funktionieren von Ökonomie und sozialem Zusammenhalt. In unserem zweigeteilten interaktiven Seminar wollen wir uns deshalb mit zwei entscheidenden Faktoren für ein gesundes Leben beschäftigen. Im ersten Teil beschäftigen wir uns mit dem Spannungsfeld gesunde Ernährung und Nachhaltigkeit. Im zweiten Teil richten wir den Fokus auf die Möglichkeiten zur Selbstfürsorge, Entspannung und zur inneren Einkehr, passend zur beginnenden Weihnachtszeit.

kostenfrei
  • 02.12.2021 - 02.12.2021
  • 18:00

ONLINE-SEMINAR: Zukunft des Tourismus

Die Tourismusbranche hat erkannt, dass ein neues Zeitalter angebrochen ist. Die Digitalisierung hält Einzug in die Hotels. Die Branche ist im Wandel und im Aufbruch: Neue Konzepte, frischer Wind und ganz neue Ansprüche stehen vor der Tür. Doch wiie sieht der Gast der Zukunft aus? Und welche Wege geht die Hotellerie, um sich schon heute fit für die Zukunft zu machen? Wir werfen mit Hotelexperte & Konzeptvorreiter Martin Stockburger, Gründer und Geschäftsführer der Koncept Hotes einen Blick in die Gegenwart und Zukunft des Torusimus und diskkutieren, wie das Hotel der Zukunft ausssieht und der Torusimus sich verändert.

kostenfrei
  • 07.12.2021 - 07.12.2021
  • 18:00

Politische Grundbildung

Kritiker der Marktwirtschaft: Von Karl Marx zur Großen Transformation

Während klassisch liberale Ökonomen wie Adam Smith Arbeitsteilung und die Herausbildung von Marktwirtschaften begrüßten, entstanden bereits früh unterschiedliche Gegenkonzepte. Am bekanntesten ist sicher die Idee eines wissenschaftlichen Sozialismus bei Marx und Engels. Veblens Konsumtheorie und seine Vision einer technokratischen Gesellschaft sind vor allem vor dem Hintergrund einer zunehmenden Digitalisierung von Bedeutung. Und die Thesen aus Polanyis Hauptwerk Die Große Transformation - die auch dem Real-Sozialismus skeptisch gegenüberstehen - gelten heute als Vorläufer für eine “nachhaltige” Wirtschaftsordnung. Die unterschiedlichen Ansätze werden in dem Seminar vorgestellt und kritisch diskutiert.

kostenfrei
10 von 63 Treffern

Zum aktuellen Stand Ihrer Buchungen:

Meine Veranstaltungen