Print logo

Veranstaltungen

Suchfilter

Forum der älteren Generation

  • 12.07.2020 - 17.07.2020
  • 17:00
  • Gesellschaft und Soziales, Staat Politik Bürger und Parteien
  • Bad Staffelstein
  • Status: "Freigegeben"
  • Buchbarkeit: "Online-Anmeldung"
  • Kosten: € 185,00
  • Zielgruppe: Senioren

KMU 4.0 meets Industrie 4.0 Online-Seminar: KMU 4.0 - Einsatz von Robotik in Unternehmen

  • 13.07.2020 - 13.07.2020
  • 10:00
  • Wirtschaft und Finanzen

Ob man nun an freundliche Roboter, wie in Wall-E oder den Jetsons, denkt oder an Maschinen wie in Ex Machina oder Terminator, sie alle zeigen unsere Faszination für die Robotik. Schon heute ist die Welt ohne Roboter kaum noch vorstellbar. Die automatisierten Helfer können viele Dinge tun, die der Mensch nicht kann oder die für ihn zu gefährlich sind. Doch was ist Robotik eigentlich und wo findet sie Anwendung in den Unternehmen? Dieses Online-Seminar gibt den Teilnehmerinnen und Teilnehmern einen Überblick in die Robotik im Unternehmenseinsatz & die Funktionsweise von aktuellen Robotern, Anwendungsszenarien intelligenter Maschinen im unternehmerischen Kontext sowie den Einsatz der Robotik in der eigenen Unternehmenspraxis (Austausch und Brainstorming). Wir freueun uns auf Ihre Anmeldung!

  • Status: "Ausgebucht"
  • Buchbarkeit: "Online-Anmeldung"
  • Kosten: kostenfrei
  • Zielgruppe: Allgemein

ONLINE-SEMINAR: Bargeld - ein Opfer der Corona-Krise?

  • 13.07.2020 - 13.07.2020
  • 18:00
  • Gesellschaft und Soziales, Religion und Werte, Staat Politik Bürger und Parteien
  • Status: "Freigegeben"
  • Buchbarkeit: "Online-Anmeldung"
  • Kosten: kostenfrei
  • Zielgruppe: Allgemein

EUROPA: DIE DEUTSCHE RATSPRÄSIDENTSCHAFT ONLINE-SEMINAR: Blick in die Welt - was Frankreich bewegt

  • 14.07.2020 - 14.07.2020
  • 17:50
  • Europa, Internationale Politik Außen- und Sicherheitspolitik, Internationale Zusammenarbeit

Was bewegt Frankreich, politisch, gesellschaftlich und kulturell?
Margarethe Stadlbauer wird mit unserem Repräsentanten Philipp Siegert aus Paris viele Facetten Frankreichs beleuchten. Vom politischen System über regionale Spezifika, zur wirtschaftlichen Lage, Corona, aber auch den Ressourcen des Landes, vom Aperó über typische Klischees, zum französischen Humor, hin zu Traditionen und Wissen über Politik, Land und Leute. Während des Gesprächs können Eure über die Chatfunktion alle Fragen an uns gestellt werden, die wir interaktiv ins Gespräch miteinfließen lassen.

  • Status: "Freigegeben"
  • Buchbarkeit: "Online-Anmeldung"
  • Kosten: kostenfrei
  • Zielgruppe: Allgemein

Online-Seminar: Erste Erfahrungen mit Corona-App

  • 14.07.2020 - 14.07.2020
  • 18:00
  • Umwelt Energie und Verbraucher
  • Status: "Freigegeben"
  • Buchbarkeit: "Online-Anmeldung"
  • Kosten: kostenfrei
  • Zielgruppe: Allgemein

Religion und Kirche im Spannungsfeld zwischen Demokratie und säkularer Gesellschaft ONLINE-SEMINAR: Religion und Rechtspopulismus

  • 14.07.2020 - 14.07.2020
  • 18:30
  • Gesellschaft und Soziales, Religion und Werte, Staat Politik Bürger und Parteien
  • Status: "Freigegeben"
  • Buchbarkeit: "Ohne Anmeldung"
  • Kosten: kostenfrei
  • Zielgruppe: Allgemein

Schüler fit für politische Bildungsziele

  • 15.07.2020 - 15.07.2020
  • 08:00
  • Bildung und Wissenschaft, jungeHSS - Jugend im politischen Dialog, Rhetorik Öffentlichkeitsarbeit und Management
  • München
  • Status: "Storniert"
  • Buchbarkeit: "Geschlossener Teilnehmerkreis"
  • Kosten: kostenfrei
  • Zielgruppe: Schüler

Online-Seminar: Die staatliche Rente & Altersvorsorge

  • 15.07.2020 - 15.07.2020
  • 18:00
  • Wirtschaft und Finanzen

Mit dem Jahr 2020 beginnen die ersten der zahlreichen Baby-Boomer in den Ruhestand zu wech-seln. Gleichzeitig sinkt die Anzahl junger Arbeitnehmer, die mit ihren Beiträgen die gesetzliche Rentenversicherung finanzieren. Klar ist, dass im deutschen Rentensystem mit den drei Säulen — staatliche, betriebliche und private Vorsorge — die gesetzliche Rente alleine für zukünftige Generationen nicht ausreichen wird, um den im Berufsleben erworbenen Lebensstandard zu halten. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir das Deutsche Rentensystem beleuchten und über die aktuellen Reformvorhaben in zwei Webinaren diskutieren Dabei greifen wir verschiedene Fragestellungen auf: Welches sind die Fakten, wie stellen sich aktuelle Entwicklungen dar und was ändert sich? Wir beleuchten konkret in unserem Online-Seminar die Leistungen der gesetzlichen Rentenversicherung und die Möglichkeiten der zusätzlichen Altersvorsorge ("Riester-Rente" und betrieblich). Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

  • Status: "Freigegeben"
  • Buchbarkeit: "Online-Anmeldung"
  • Kosten: kostenfrei
  • Zielgruppe: Allgemein

Untertitel: Die digitale Stunde ONLINE-SEMINAR: Wandel in der Krise: Warum es für nachhaltige Veränderungen immer einer Krise bedarf

  • 15.07.2020 - 15.07.2020
  • 18:00
  • Medien und Digitale Gesellschaft, Technologie Innovation und Verkehr, Wirtschaft und Finanzen

Größere Veränderungen entstehen meist in Krisenzeiten. Auch die Digitalisierung und New-Work-Arbeitsweisen (wie die Arbeit im Homeoffice) haben durch die Corona-Pandemie an Schwung erhalten. In diesem Webinar erläutert Prof. Markus Kaiser, warum dies so ist, und er erklärt, wo man ansetzen muss, um Veränderungen in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft zu beschleunigen.

  • Status: "Geplant"
  • Buchbarkeit: "Online-Anmeldung"
  • Kosten: kostenfrei
  • Zielgruppe: Allgemein

Internationales Online-Seminar der Woche Online-Seminar: Donald Trump und die Medien: Krieg

  • 15.07.2020 - 15.07.2020
  • 18:00
  • Staat Politik Bürger und Parteien, Europa, Innere Sicherheit, Internationale Politik Außen- und Sicherheitspolitik, Medien und Digitale Gesellschaft

Der Umgang des US-Präsidenten Donald Trump mit den Medien und deren Berichterstattung über ihn wird weltweit kontrovers diskutiert.
Ihm wird bescheinigt, selbst in Konkurrenz zu den über ihn berichterstattenden Medien zu treten. Trump selbst diskreditierte die Berichterstattung über ihn wiederholt als Fake News Dass Präsiden-ten die Medien verachten, ist nichts Neues. Richard Nixon, Ronald Reagan, George W. Bush, sie alle hatten ihre Auseinandersetzungen mit den Medien. Das war letztlich sogar gut für die Journa-listen. Denn der Gegenwind von den Höhen der Macht verlieh ihnen Legitimität. Immerhin ist es ihre Aufgabe, die Mächtigen zu kontrollieren.
Donald Trump hat diese Dynamik jedoch umgedreht. Er hat es geschafft, dass die Medien in den Augen seiner Wähler als Teil der Macht erscheinen.

  • Status: "Freigegeben"
  • Buchbarkeit: "Online-Anmeldung"
  • Kosten: kostenfrei
  • Zielgruppe: Allgemein
10 von 173 Treffern