Print logo

Suchfilter

Friedensmacht Europa in einer Welt aus dem Gleichgewicht - Sicherheit

  • 16.09.2019 - 16.09.2019
  • 17:00
  • Europa
  • München

Am 16. September findet die vierte Veranstaltung unserer Kooperationsreihe "Friedensmacht Europa in einer Welt aus dem Gleichgewicht" mit dem Verein "Sicherung des Friedens e.V." statt. An diesem Abend widmen wir uns dem Thema Sicherheit. Wir konnten den Vizepräsidenten und CTO der Zentralen Stelle für Informationstechnik im Sicherheitsbereich (ZITiS), Hans-Christian Witthauer als Referenten gewinnen.

  • Status: "Freigegeben"
  • Buchbarkeit: "Online-Anmeldung"
  • Kosten: kostenfrei
  • Zielgruppe: Allgemein

Russland und Europa - Konflikt ohne Ende?

  • 20.09.2019 - 22.09.2019
  • 17:00
  • Europa
  • Utting

Seit August 1999 lenkt Wladimir Wladimirowitsch Putin durchgehend die Geschichte Russlands – als Präsident oder als Regierungschef. In diesen 18 Jahren hat er es sich zu seiner Mission gemacht, das von Schulden, Misswirtschaft und dem Griff der Oligarchen zerrüttete Russland wieder zur Supermacht, wie in Sowjetzeiten, aufzubauen. Diskutieren Sie mit unseren Experten Dr. Gunther Schmid und Ulrich Schimmelpfennig über das Verhältnis zwischen Russland und Europa.

  • Status: "Ausgebucht"
  • Buchbarkeit: "Online-Anmeldung"
  • Kosten: € 80,00
  • Zielgruppe: Allgemein

Umweltproblem Kunststoff

  • 25.09.2019 - 26.09.2019
  • 19:30
  • Europa, Gesellschaft und Soziales, Umwelt Energie und Verbraucher
  • Unsleben
  • Status: "Freigegeben"
  • Buchbarkeit: "Ohne Anmeldung"
  • Kosten: kostenfrei
  • Zielgruppe: Allgemein

Wie geht es in Europa weiter?

  • 26.09.2019 - 27.09.2019
  • 19:30
  • Europa, Gesellschaft und Soziales, Staat Politik Bürger und Parteien
  • Haßfurt
  • Status: "Freigegeben"
  • Buchbarkeit: "Ohne Anmeldung"
  • Kosten: kostenfrei
  • Zielgruppe: Allgemein

Digitale Demokratie - Chance oder Bedrohung?

  • 27.09.2019 - 29.09.2019
  • 17:30
  • Staat, Politik, Bürger und Parteien
  • Bad Staffelstein

Schon seit den kommerziellen Anfängen des Internets Mitte der 1990er Jahre waren sich die Experten uneins: Wird die Revolution der Kommunikationstechnologien für die Erneuerung oder gar erstmalige Verwirklichung einer "wahren Demokratie" sorgen oder im Gegenteil, zu einer unkontrollierbaren Machtfülle der Großkonzerne, der digitalen Spaltung der Gesellschaft sowie einem Überwachungsstaat führen, der weit über die Möglichkeiten bisheriger totalitärer Regime hinausgeht?

  • Status: "Freigegeben"
  • Buchbarkeit: "Online-Anmeldung"
  • Kosten: € 80,00
  • Zielgruppe: Allgemein

Ideengeschichte - Die Bundesrepublik - Wie sie entstand und was von den Weichenstellungen bleibt

  • 04.10.2019 - 06.10.2019
  • 17:00
  • Staat, Politik, Bürger und Parteien
  • Bad Staffelstein

Das Seminar soll über die Entstehung der Bundesrepublik (man könnte auch sagen, über die Ära Adenauer) an die wesentlichen Schritte auf dem Weg zur "Bonner Republik" und an die weltpolitischen Rahmenbedingungen erinnern. Im Vordergrund steht jedoch auch die Bundesrepublik als Idee, d.h. als Entwurf einer Ordnung, die aus historischen Erfahrungen Konsequenzen zieht und andererseits die Frage, was in der Realität des politischen Betriebes daraus geworden ist.

  • Status: "Freigegeben"
  • Buchbarkeit: "Online-Anmeldung"
  • Kosten: € 80,00
  • Zielgruppe: Allgemein

1914 - 20 der Balkan - das ewige Pulverfass?

  • 09.10.2019 - 10.10.2019
  • 19:30
  • Europa, Geschichte und Kultur, Internationale Politik Außen- und Sicherheitspolitik
  • Bad Windsheim
  • Status: "Freigegeben"
  • Buchbarkeit: "Ohne Anmeldung"
  • Kosten: kostenfrei
  • Zielgruppe: Allgemein

Soziales Lernen - Verantwortung übernehmen

  • 10.10.2019 - 10.10.2019
  • 08:00
  • Bildung und Wissenschaft, jungeHSS - Jugend im politischen Dialog, Staat, Politik, Bürger und Parteien
  • Bayreuth
  • Status: "Freigegeben"
  • Buchbarkeit: "geschlossener Anmeldekreis"
  • Kosten: kostenfrei
  • Zielgruppe: Schüler

Staat ohne Gott

  • 11.10.2019 - 13.10.2019
  • 15:00
  • Europa, Religion und Werte, Staat Politik Bürger und Parteien
  • Berlin

Staat ohne Gott.

Ein deutsch-tschechisches Seminar zur Bedeutung der Religionsfreiheit für die Zukunft der Europäischen Union.
Du glaubst an den falschen Gott? Vergiss die Karriere!
Du verstehst die Heilige Schrift ein bisschen anders? Ab in den Knast!
Du liebst einen Menschen anderer Religion? Das ist Dein Tod!
Unvorstellbar? Klar. Denn in Europa sind Staat und Religion schon lange geschiedene Leute: Der Staat schützt jedes religiöse Bekenntnis. Aber keine Religion dient als Begründung für staatliches Handeln. So ist die Regel. Aber gilt die noch?

Denk mit, diskutier mit, lerne Leute aus Tschechien und Deutschland kennen!

Das wichtigste in Kürze:

Eine Teilnahme an beiden Seminaren ist verpflichtend
Berlin: 11. – 13. Oktober
Prag: 22. – 24. November

Ihr müsst zwischen 16 und 25 Jahre alt sein
Teilnahmebeitrag (für Programm, Übernachtungen im Zwei- und Dreibettzimmer und Verflegung)
für Teilnehmer*innen aus Deutschland: 40 €
für Teilnehmer*innen aus Tschechien: 25 €

Seminarsprache ist Deutsch

Anmeldung erbeten über die Website der EAB https://www.eab-berlin.eu/en/


  • Status: "Freigegeben"
  • Buchbarkeit: "Online-Anmeldung"
  • Kosten: € 40,00
  • Zielgruppe: Allgemein

Europäische Ethik - Für welche Werte steht Europa?

  • 11.10.2019 - 13.10.2019
  • 17:00
  • Europa, Staat Politik Bürger und Parteien
  • Utting

Europa scheint heute in einer Krise zu stecken. Nach der Finanz- und Bankenkrise, dem Streit in der Flüchtlings- und Migrationsfrage, nun der Brexit.

  • Status: "Freigegeben"
  • Buchbarkeit: "Online-Anmeldung"
  • Kosten: € 80,00
  • Zielgruppe: Allgemein
10 von 27 Treffern