Print logo

Suchfilter

Friedensmacht Europa in einer Welt aus dem Gleichgewicht - Sicherheit

  • 16.09.2019 - 16.09.2019
  • 17:00
  • Europa
  • München

Am 16. September findet die vierte Veranstaltung unserer Kooperationsreihe "Friedensmacht Europa in einer Welt aus dem Gleichgewicht" mit dem Verein "Sicherung des Friedens e.V." statt. An diesem Abend widmen wir uns dem Thema Sicherheit. Wir konnten den Vizepräsidenten und CTO der Zentralen Stelle für Informationstechnik im Sicherheitsbereich (ZITiS), Hans-Christian Witthauer als Referenten gewinnen.

  • Status: "Freigegeben"
  • Buchbarkeit: "Online-Anmeldung"
  • Kosten: kostenfrei
  • Zielgruppe: Allgemein

Die Zukunft der Antriebstechnologien in der Automobilindustrie

  • 16.09.2019 - 16.09.2019
  • 17:00
  • Technologie, Innovation und Verkehr
  • München

Für die Zukunft des Autos ist die Antriebstechnologie eine Schlüsselfrage. Da Forschung und Entwicklung mittel-bis langfristige Prozesse sind, müssen die technologischen Weichen rechtzeitig gestellt werden. Sowohl aus wirtschaftlicher Perspektive als auch aus Umweltschutzgründen argumentieren manche Kritiker gegen fossile Brennstoffe und sehen den Verbrennungsmotor zunehmend als Übergangstechnik. Aber ist das so? Alternative Kraftstoffe für den Verbrennungsmotor werden öffentlich diskutiert. Doch wohin geht die Reise? Welche Antriebstechnologie wird sich durchsetzen? Hinweis: Dies ist eine Kooperationsveranstaltung mit der DVWG Südbayern e.V.

  • Status: "Freigegeben"
  • Buchbarkeit: "Online-Anmeldung"
  • Kosten: kostenfrei
  • Zielgruppe: Allgemein

Verbraucherschutz - Videospiele

  • 17.09.2019 - 17.09.2019
  • 09:30
  • Umwelt, Energie und Verbraucher
  • München
  • Status: "Storniert"
  • Buchbarkeit: "Aktuell nicht buchbar"
  • Kosten: € 10,00
  • Zielgruppe: Allgemein

Indien zwischen Steinzeit und 21. Jahrhundert - Entwicklungsland oder Regionalmacht?

  • 17.09.2019 - 17.09.2019
  • 19:00
  • Internationale Politik, Außen- und Sicherheitspolitik
  • Bad Kissingen
  • Status: "Freigegeben"
  • Buchbarkeit: "Online-Anmeldung"
  • Kosten: kostenfrei
  • Zielgruppe: Allgemein

Kommunikation und Körpersprache

  • 17.09.2019 - 18.09.2019
  • 19:00
  • Rhetorik Öffentlichkeitsarbeit und Management, Staat Politik Bürger und Parteien, Allgemein
  • Neuburg
  • Status: "Freigegeben"
  • Buchbarkeit: "Ohne Anmeldung"
  • Kosten: kostenfrei
  • Zielgruppe: Allgemein

Schutz des Klimas

  • 17.09.2019 - 18.09.2019
  • 19:30
  • Umwelt Energie und Verbraucher
  • Gefrees
  • Status: "Freigegeben"
  • Buchbarkeit: "Online-Anmeldung"
  • Kosten: kostenfrei
  • Zielgruppe: Allgemein

Kommunaler Haushalt

  • 18.09.2019 - 19.09.2019
  • 19:00
  • Kommunalpolitik, Staat Politik Bürger und Parteien, Allgemein
  • Eichstätt
  • Status: "Freigegeben"
  • Buchbarkeit: "Ohne Anmeldung"
  • Kosten: kostenfrei
  • Zielgruppe: Allgemein

Patientenverfügung und Organspende

  • 18.09.2019 - 19.09.2019
  • 19:30
  • Gesellschaft und Soziales, Religion und Werte, Umwelt Energie und Verbraucher
  • Straßkirchen
  • Status: "Freigegeben"
  • Buchbarkeit: "Ohne Anmeldung"
  • Kosten: kostenfrei
  • Zielgruppe: Allgemein

Von der Playstation in den Verein? - Was ist unter E-Sport zu verstehen?

  • 19.09.2019 - 20.09.2019
  • 19:00
  • Medien und Digitale Gesellschaft, Staat Politik Bürger und Parteien, Allgemein
  • Mistelbach
  • Status: "Freigegeben"
  • Buchbarkeit: "Online-Anmeldung"
  • Kosten: kostenfrei
  • Zielgruppe: Allgemein

Transformation der Arbeitswelt

  • 20.09.2019 - 21.09.2019
  • 14:30
  • Gesellschaft und Soziales, Technologie Innovation und Verkehr, Wirtschaft und Finanzen
  • Würzburg

Wir erleben aktuell starke Impulse zur Veränderung der Arbeitswelt, die zu tiefgreifend neuen Vorstellungen führen, wie Menschen zusammenarbeiten und Unternehmen organisiert werden sollten. Digitale Transformation und Industrie 4.0 sind gängige Schlagwörter hierbei. Der technische Fortschritt ist dabei nur ein Treiber der Veränderung. Ein weiterer sind die steigenden Erwartungen selbstbewusster Fachkräfte an ein sinnvolles, selbstbestimmtes und flexibles Arbeiten. Das Arbeitsrecht steht dabei mit in der Diskussion. Viele konkrete Fragen stellen sich hier aktuell: Wie lässt sich das bestehende Arbeitsrecht mit der Digitalisierung und Flexibilisierung der Arbeitswelt vereinen und was sind mögliche Konsequenzen für Arbeitgeber und Arbeitnehmer in Bezug auf Rechte und Pflichten? Das Wochenendseminar ermöglicht Ihnen einen Einblick in die aktuellen Entwicklungen und Diskussionen mit fachkundigen Referenten.

  • Status: "Freigegeben"
  • Buchbarkeit: "Online-Anmeldung"
  • Kosten: kostenfrei
  • Zielgruppe: Allgemein
10 von 125 Treffern