Print logo
Politische Grundlagen

Der 11. September - ein Sumpf von Verschwörungsmythen

Hanns-Seidel-Stiftung e.V.
Kostenfrei

Zum 20. Mal jährt sich der Terroranschlag auf das World Trade Center, der die Welt veränderte. Die Anschläge des islamistischen Terrornetzwerks Al-Qaida wurden unter der Führung von Osama bin Laden geplant und von 19 seiner Mitglieder verübt. Die Hintergründe sind inzwischen sehr gut aufgeklärt. Dennoch gibt es immer noch Menschen, die an Verschwörungsmythen rund um 9/11 glauben.

Möglicherweise liegt ein Fehler vor. Bitte wenden Sie sich an die Hanns-Seidel-Stiftung.


Ansprechpartner

Karin Fahnert
Telefon: +49 89 1258-254
E-Mail: ref0303(at)hss.de


Referenten

  • Maria Filina
  • Thomas Gerlach
  • Matthias J. Lange

Veranstaltungsort

Hanns-Seidel-Stiftung e.V.
Lazarettstr. 33 80636 München


Themengebiete

  • Bildung und Wissenschaft
  • Gesellschaft und Soziales
  • Religion und Werte

Seminarnummer: 3210303389

Zum aktuellen Stand Ihrer Buchungen:

Meine Veranstaltungen