Print logo

Information zur Veranstaltung

Internationale Politik Außen- und Sicherheitspolitik

Die arabische Welt: Explosionsgefahr

14.02.2020 - 16.02.2020 17:00

Hanns-Seidel-Stiftung e.V.

Die Veranstaltung hat bereits begonnen.

Status: Ausgebucht

Kosten: € 80,00
Seminarnummer: 3200306001

Ansprechpartner
Christa Frankenhauser
Telefon: +49 89 1258-294
E-Mail: Ref0306(at)hss.de
Veranstaltungsort

Hanns-Seidel-Stiftung e.V.
96231 Bad Staffelstein

14. Februar 2020 , ab 17:00 Uhr
zu Kalender hinzufügen

Referenten
Jörg Kunze
Martin Pabst
Kommt es zu einem Krieg zwischen den USA und dem Iran? Die Verlegung des Flugzeugträgers USS Abraham Lincoln und einer Bomberstaffel in diese Region lassen zumindest den Schluss zu, dass Vorbereitungen hierfür getroffen werden. US-Präsident Donald Trump hatte das Atomabkommen mit dem Iran vor einem Jahr einseitig aufgekündigt. Seitdem verschärft sich nicht nur die Rhetorik, sondern die USA haben gezielt den außenpolitischen Strippenzieher Irans, Generalmajor Qasem Soleimani, auf Befehl Trumps getötet. Die Sorge vor einer militärischen Auseinandersetzung steigt seitdem. Diskutieren Sie mit unseren Experten Dr. Martin Pabst und Jörg Kunze.