Print logo

Information zur Veranstaltung

Gesellschaft und Soziales , Rhetorik Öffentlichkeitsarbeit und Management

Führen durch Wertschätzung

05.06.2020 - 07.06.2020 17:30

Hanns-Seidel-Stiftung e.V.

Die Veranstaltung hat bereits begonnen.

Status: Ausgebucht

Kosten: € 80,00
Seminarnummer: 3200301552

Ansprechpartner
Andrea Guggenberger
Telefon: +49 89 1258-235
E-Mail: ref0301(at)hss.de
Veranstaltungsort

Hanns-Seidel-Stiftung e.V.
96231 Bad Staffelstein

5. Juni 2020 , ab 17:30 Uhr
zu Kalender hinzufügen

Referenten
Doris Lindner
Andreas Otterbach
Auf Führung kann in Unternehmen, genauso wenig wie in der politischen und ehrenamtlichen Arbeit, verzichtet werden. Dass die Leistungsbereitschaft von Mitarbeitern steigt, wenn sie dabei Anerkennung und Wertschätzung erfahren, ist zwar bekannt, aber nicht selbstverständlich anzutreffen. Sie erhalten in diesem Seminar wertvolle Impulse für Ihre tägliche Arbeit. Sie sollen Ihren Standort bestimmen und Verbesserungsvorschläge identifizieren, die Grundlagen wertschätzender Führung und Kommunikation kennenlernen und einen individuellen Maßnahmenplan erstellen. Das Seminar verbindet dabei Theorie mit Praxis. Dabei gehen wir auch auf wertschätzenden Umgang in der speziellen Situation der Corona-Zeit ein.