Print logo

Information zur Veranstaltung

Technologie Innovation und Verkehr , Wirtschaft und Finanzen

LETS START UP

LETS START UP - Gegründet was nun?

27.10.2020 - 27.10.2020 10:00

Hanns-Seidel-Stiftung e.V.

Die Veranstaltung hat bereits begonnen.

Status: Freigegeben

Zielgruppe: Unternehmer
Kosten: kostenfrei
Seminarnummer: 3200302408

Ansprechpartner
Konrad Teichert
Telefon: +49 89 1258-205
E-Mail: teichert(at)hss.de
Veranstaltungsort

Hanns-Seidel-Stiftung e.V.
Lazarettstr. 33, 80636 München

27. Oktober 2020 , ab 10:00 Uhr
zu Kalender hinzufügen

Referenten
Uwe Kirst
Das Gründen von Unternehmen und neue Geschäftsmodelle sind die Grundlage für wirtschaftliches Wachstum. Sie schaffen neue Arbeitsplätze und fördern auch die Wettbewerbs- und Innovationsfähigkeit. In Coronazeiten haben sich in kürzester Zeit die Rahmenbedingungen geändert und in einigen Fällen den begonnenen Geschäftsmodellen die Grundlage entzogen. Dabei haben Existenz- und Startup-Gründer auch ohne globale Pan-demie mit vielen Problemen zu kämpfen. Neben Ideen, Konzepten und den Willen, sie umzusetzen, benötigt man unter anderem Kapital oder eine geeignete Rechtsform. Gleich in welcher Branche man tätig ist: Es gelten gewisse unternehmerische Regeln, auch in Zeiten kritischer Marktbedingungen, die sogar als Chance begriffen werden können, neue Wege zu gehen. Wir möchten daher im Tagesseminar die veränderten Markt- und Standortbedingungen mit Ihnen erörtern und gemeinsam über Handlungsmöglichkeiten sprechen. Wir freuen uns, auf Ihre Anmeldung!