Print logo
Innere Sicherheit , Medien und Digitale Gesellschaft , Technologie Innovation und Verkehr


Privatsphäre im Umbruch? Datenschutz und Sicherheit im digitalen Zeitalter

20.09.2019 - 22.09.2019 17:30

Hanns-Seidel-Stiftung e.V. - Bildungszentrum Kloster Banz

Bestätigung der Teilnahme ist erforderlich. Reisen Sie zur Veranstaltung bitte nur dann an, wenn Sie eine Bestätigung von uns erhalten haben, dass Sie teilnehmen können. Die Nachfrage übersteigt in der Regel die angebotenen Plätze.

Status: Freigegeben

Kosten: € 80,00
Seminarnummer: 030119201

Ansprechpartner
Andrea Guggenberger
Telefon: +49 89 1258-235
E-Mail: ref0301(at)hss.de
Veranstaltungsort

Hanns-Seidel-Stiftung e.V. - Bildungszentrum Kloster Banz
96231 Bad Staffelstein

20. September 2019 , ab 17:30 Uhr
zu Kalender hinzufügen

Gerald Spyra
Werner Störmer
Ob soziale Netzwerke im Internet, standortbezogene Daten auf dem Smartphone, Kundenkarte beim Einkaufen, biometrischer Reisepass oder auch Gesundheitskarte. Durch die technischen Entwicklungen scheint der Mensch immer mehr "durchleuchtet" und "gläsern". Auch der Begriff "Privatsphäre" scheint im Umbruch. Denn Öffentlichkeit in der vernetzten Welt bedeutet etwas anderes als noch vor der digitalen Revolution. Wir wollen Sie dazu einladen, exemplarisch Entwicklungen zum Thema Datenschutz und IT-Sicherheit kennen zu lernen und diese zu reflektieren.