Print logo
Mummies and other Human Remains: Ethical Challenges for Research and Exhibitions

Mumien und andere menschliche Überreste: Ethische Herausforderungen für Forschung und Ausstellung

Hanns-Seidel-Stiftung e.V.
Kostenfrei

Wir laden Sie deshalb herzlich zu unserer dreitägigen Veranstaltung im Bildungszentrum Kloster Banz ein, bei der Expertinnen und Experten aus verschiedenen Disziplinen über die ethischen Herausforderungen für die Forschungsarbeit und das Ausstellungswesen diskutieren. In World Cafés können sich alle Tagungsteilnehmerinnen und -teilnehmer untereinander austauschen. Gleichzeitig haben Sie die Gelegenheit, die vom Museum Kloster Banz und Würzburger Studierenden erarbeitete Sonderausstellung „Wissenschaft ENTwickelt – Eine Mumie zwischen Forschung und Verantwortung“ zu besichtigen.


Ansprechpartner

Simone Endres
Telefon: +49 89 1258-215
E-Mail: endres(at)hss.de


Referenten

  • Anna-Maria Begerock
  • Günter Dippold
  • Brigitte Eichner-Grünbeck
  • Guido Fackler
  • Rita Falcon
    Mamoun Fansa
    Xenia Fink
    Sarah Fründt
    Christine Fößmeier
    Oliver Gauert
    Alfred Grimm
    Edna Horst
    Oliver Jörg
    Heike Kielstein
    Stefanie Menke
    Andreas Nerlich
    Dirk Preuß
    Hannah Romstedt
    Frank J. Rühli
    Judith Schief
    Sylvia Schoske
    Regine Schulz
    Julie Dalsgaard Sorensen
    Mareike Späth
    Andreas Ströbl
    Regina Ströbl
    Brigitte Tag
    Paul Turnbull
    Elisabeth Vallazza
    Karl Heinrich von Stülpnagel
    Angelina Whalley

Veranstaltungsort

Hanns-Seidel-Stiftung e.V.
96231 Bad Staffelstein


Themengebiete

  • Bildung und Wissenschaft
  • Gesellschaft und Soziales

Seminarnummer: 3210204001

Zum aktuellen Stand Ihrer Buchungen:

Meine Veranstaltungen