Print logo

ONLINE-SEMINAR: Die Inflation – Deutsche Ur-Angst oder echte Bedrohung für unsere Ersparnisse?

HSSdigital
Kostenfrei

Im Juli 2021 stiegen die Verbraucherpreise in Deutschland gegenüber dem Vorjahresmonat um 3,8 Prozent. Das ist die höchste monatliche Inflationsrate seit Einführung des Euros. Der Preissprung liegt unter anderem an der 2020 gesenkten Mehrwertsteuer, aber auch steigende Pro-duktionskosten und Energiepreise sind Treiber. Dies hat Folgen für den Sparer und Bürger. Wir wollen daher die aktuellen Entwicklungen beleuchten und Folgen im Online-Seminar mit Ihnen diskutieren.• Was ist Inflation? Und war früher eigentlich alles besser? • Aktuelle Entwicklungen:- Warum steigt die Inflationsrate gerade und wie geht es weiter?- Inflationsziel der EZB & Erwartungen der Kapitalmärkte• Was schützt gegen steigende Inflation: Anleihen, Aktien, Kryptowährungen oder Immo-bilien?Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Die Veranstaltung hat bereits begonnen.


Ansprechpartner

Sarah Hagedorn
Telefon: +49 89 1258342
E-Mail: hagedorn(at)hss.de


Referenten

  • Ulrich Seubert

Themengebiete

  • Gesellschaft und Soziales
  • Wirtschaft und Finanzen

Seminarnummer: 3210302913

Zum aktuellen Stand Ihrer Buchungen:

Meine Veranstaltungen