Print logo

ONLINE-SEMINAR: Islam in Europa

HSSdigital
Kostenfrei

Christentum und Islam haben eine lange gemeinsame Geschichte in Europa. Über Jahrhunderte standen europäische Regionen unter muslimischen Einfluß. Zu diesen europäischen Regionen gehörten unter anderem Sizilien, Teile des heutigen Portugals und Spaniens sowie Teile Südosteuropas wie Albanien und Bosnien. Die Begegnungen und Beziehungen standen häufig unter kriegerischen Vorzeichen, aber ebenso fand ein intensiver Handel und kultureller Austausch statt. Mit der Zuwanderung von Muslimen in den 1950er Jahren aus der Türkei und arabischen Ländern wurde ein neues Kapitel der christlich-islamischen Beziehungen auf dem europäischen Kontinent aufgeschlagen.Der Referent Pastor Karsten Matthis unternimmt es, die Gründe für die spannungsreichen Beziehungen zwischen Christentum und Islam aufzuzeigen. Ferner fragt er nach den Chancen eines Euro-Islams in Europa.

Bestätigung der Teilnahme ist erforderlich. Eine Teilnahme ist erst möglich, wenn Sie eine Bestätigung von uns erhalten haben. Die Nachfrage übersteigt in der Regel die angebotenen Plätze.


Ansprechpartner

Diana Strobl
E-Mail: ref0305(at)hss.de


Referenten

  • Karsten Matthis

Themengebiete

  • Europa
  • Geschichte und Kultur
  • Religion und Werte

Seminarnummer: 3210305815

Zum aktuellen Stand Ihrer Buchungen:

Meine Veranstaltungen