Print logo

ONLINE-SEMINAR: Linksextremismus in der Bundesrepublik zwischen 1980 bis heute

HSSdigital
Kostenfrei

Ab den 1980er Jahren entwickelten sich linke Bewegungen innerhalb unserer freiheitlich demokratischen Grundordnung weiter. Linke Bewegungen setzen sich für Frieden und Abrüstung, gegen Imperialismus und Krieg, für eine Welt ohne Massenvernichtungswaffen und ein Verbot von Rüstungsexporten ein. Die Wirklichkeit sieht - wenn man den Imperialismus der Sowjetunion ins Kalkül zieht – anders aus.

Die Veranstaltung hat bereits begonnen.


Ansprechpartner

Karin Fahnert
Telefon: +49 89 1258-254
E-Mail: ref0303(at)hss.de


Referenten

  • Karin Schnebel

Themengebiete

  • Gesellschaft und Soziales
  • Recht und Verfassung
  • Staat Politik Bürger und Parteien

Seminarnummer: 3210303387

Zum aktuellen Stand Ihrer Buchungen:

Meine Veranstaltungen