Print logo

ONLINE-SEMINAR: Pfingsten, Geburtstag der Kirche und Christentum heute

HSSdigital
Kostenfrei

Die Gesellschaften Europas verändern sich rasant auch in religiöser Hinsicht. Weiterhin ist das Christentum die dominierende Religion in Europa, jedoch verlieren die traditionellen Kirchen an Mitgliedern. In den Niederlanden, Großbritannien, Schweden, Tschechien und im Baltikum sprechen Religionswissenschaftler bereits von einer forcierten Säkularisierung. Was sind die Gründe für diese Verluste? Gewinnen künftig Freikirchen wie die Pfingstkirchen hingegen an Mitgliedern?

Bestätigung der Teilnahme ist erforderlich. Eine Teilnahme ist erst möglich, wenn Sie eine Bestätigung von uns erhalten haben. Die Nachfrage übersteigt in der Regel die angebotenen Plätze.


Ansprechpartner

Diana Strobl
E-Mail: ref0305(at)hss.de


Themengebiete

  • Geschichte und Kultur
  • Gesellschaft und Soziales
  • Religion und Werte

Seminarnummer: 3210305807