Print logo

Pflege und Vorsorge

Hanns-Seidel-Stiftung e.V.
€ 40,00

Studien zufolge wird die Zahl der Pflegefälle in den kommenden Jahren ansteigen — von derzeit 2,5 Millionen auf 3,5 Millionen Menschen im Jahr 2020. Diese Entwicklung wird die Gesellschaft, den Sozialstaat und die Familie künftig vor neue Herausforderungen stellen. Das Seminar beschäftigt sich mit den aktuellen Entwicklungen in der Pflege. Wo steht die Pflege aktuell und welche gesetzlichen Neuerungen gibt es? Welche Chancen bietet die Pflege 4.0 rund um die Digitalisierung? Wir möchten mit Ihnen zudem die verschiedenen rechtlichen und finanziellen Aspekte der Pflege beleuchten, erläutern und diskutieren sowie als Hilfestellung praxisnahe Fragen rund um die Pflege thematisieren. Wir freuen uns auf ein informatives Seminar mit Ihnen!

Möglicherweise liegt ein Fehler vor. Bitte wenden Sie sich an die Hanns-Seidel-Stiftung.


Referenten

  • Christine Scheck
  • Bettina Wurzel
  • Jürgen Zerth

Veranstaltungsort

Hanns-Seidel-Stiftung e.V.
96231 Bad Staffelstein


Themengebiete

  • Gesellschaft und Soziales

Seminarnummer: 3200302002