Print logo
Politiker und Parteien in der deutschen Geschichte

Politische Grundbildung: Demokratie im Diskurs

Hanns-Seidel-Stiftung e.V.
€ 80,00

Wer ist der Souverän eines Landes, wenn das Land demokratisch sein will? Wer vertritt den politischen Willen des Staatsvolkes, wenn es um ein Mehrheitsprinzip geht? Welcher Vernunft folgt das Regierungshandeln eines Staates, wenn die Regierenden für das Regieren nicht ausgebildet sind? Ziel dieses Seminars ist, den Werdegang der Demokratie in Deutschland am Beispiel ihrer Parteien, ihrer Bewegungen und ihrer politischen Personen zu skizzieren und anhand geeigneter Filmausschnitte erlebbar zu machen.

Die Veranstaltung hat bereits begonnen.


Ansprechpartner

Karin Fahnert
Telefon: +49 89 1258-254
E-Mail: ref0303(at)hss.de


Referenten

  • Johannes Schmitt

Veranstaltungsort

Hanns-Seidel-Stiftung e.V.
96231 Bad Staffelstein


Themengebiete

  • Staat Politik Bürger und Parteien

Seminarnummer: 3210303101

Zum aktuellen Stand Ihrer Buchungen:

Meine Veranstaltungen