Print logo
Politische Grundlagen

Standardformen der Technologiekritik

HSSdigital
Kostenfrei

Noch nie in der Geschichte der Menschheit hat sich die Technik so schnell, so dramatisch und so allumfassend weiterentwickelt wie in den vergangenen 50 Jahren. Was zur Zeit der ersten Mondlandung noch wie ein Wunder wirkte, ist heute kalter Kaffee. Unsere Reaktion auf technische Neuerungen ist nicht immer nur rational. Sie folgt vielmehr psychologischen Mustern, die uns seit Jahrtausenden begleiten - und die unser Urteilsvermögen unter Umständen trüben. Bei unserem Seminar klären wir, wie diese Mechanismen aussehen und machen deutlich, inwiefern sie unseren Blick auf die Technik verändern. Denn: Nur, wenn wir uns dieser Mechanismen bewusst werden, können wir wirklich sinnvolle Entscheidungen treffen.

Möglicherweise liegt ein Fehler vor. Bitte wenden Sie sich an die Hanns-Seidel-Stiftung.


Ansprechpartner

Karin Fahnert
Telefon: +49 89 1258-254
E-Mail: ref0303(at)hss.de


Referenten

  • Thomas Gerlach

Themengebiete

  • Bildung und Wissenschaft
  • Gesellschaft und Soziales
  • Religion und Werte
  • Staat Politik Bürger und Parteien

Seminarnummer: 3210303212

Zum aktuellen Stand Ihrer Buchungen:

Meine Veranstaltungen