Print logo
Bildung und Wissenschaft , Gesellschaft und Soziales

ONLINE-SEMINAR: Wir und die Anderen - Fremdenfeindlichkeit aus verhaltensbiologischer Sicht

11.07.2020 - 11.07.2020 11:00

HSSdigital

Möglicherweise liegt ein Fehler vor. Bitte wenden Sie sich an die Hanns-Seidel-Stiftung.

Status: Freigegeben

Kosten: kostenfrei
Seminarnummer: 3200309926

Veranstaltungsort

HSSdigital

11. Juli 2020 , ab 11:00 Uhr
zu Kalender hinzufügen

Referenten
Gerhard Haszprunar
Der tragische Tod schwarzer US-Bürger durch Polizeibeamte hat die Debatte über Fremdenfeindlichkeit wieder in den Mittelpunkt des öffentlichen Interesses katapultiert - leider überwiegen in den Demonstrationen und Diskussionen die Emotionen über Wissen und Gewissen. Im Gespräch werden evolutionsbiologische Hintergründe für die (verhaltensbiologisch oft durchaus sinnvolle) Fremdenangst und -feindlichkeit aller Völker und Ethnien ausgelotet und daraus Strategien für deren Überwindung abgeleitet - nur was man kennt, kann man aktiv vermeiden. Auch Ihre Meinung dazu ist gefragt: Während des Gesprächs können Fragen über die Chatfunktion gestellt werden, die ins Gespräch einfließen.