Print logo

Republik Mali

Projektaktivität:
seit 2011

Projektstandort:
Ouagadougou, Burkina Faso

Projektleitung:
Dr. Klaus Grütjen, mit Sitz in Burkina Faso

Projektziele:

  • Beitrag zur Dezentralisierung, Demokratisierung und Konfliktprävention in Westafrika

  • Stabilisierung der Post-Konflikt-Situation 

  • Förderung von staatsbürgerlichem Verhalten der Bevölkerung sowie Stärkung einer partizipatorischen Zivilgesellschaft in Politik und Wirtschaft 

Zielgruppen:
Multiplikatoren der Zivilgesellschaft und der öffentlichen Verwaltung

Projektkurzbeschreibung:
Mali ist 2003 offiziell dem APRM-Prozess beigetreten. Die HSS unterstützt diese Initiative im Rahmen ihres regionalen Projekts „Verstärkung der APRM-Strukturen in fünf westafrikanischen Ländern“.

In Mali beteiligt sich die HSS insbesondere an der Ausbildung von Multiplikatoren, um einerseits die Zivilgesellschaft stärker an dem Prozess zu beteiligen und andererseits auch in den Provinzen des Landes eine effektive Funktionsweise des Prozesses zu erreichen.

Außerdem  fördert die HSS die Weiterbildung der am Prozess beteiligten Institutionen und die Vernetzung mit den Akteuren in den anderen westafrikanischen Projektländern.

Die HSS Mali verfügt derzeit noch über keine eigene Bürostruktur. Das Projekt wird über das Landesbüro in Lomé, Togo gesteuert, Ansprechpartnerin ist Frau Aridjatou Frank.

Partner:

  • Nationale APRM-Kommission Mali (CNG-MAEP)

  • Regionale Kommission für lokale Regierungsführung - Commission Régionale de la Gouvernance Locale (CRGL)

Projekthomepage:
http://www.hss.de/mali/fr

Facebook-Auftritt:
https://www.facebook.com/HSF.westafrica/?fref=ts

Kontakt
Leiter: Klaus Liepert
Referat V/3: Afrika südlich der Sahara
Leiter:  Klaus Liepert
Telefon: 089 1258-366
Fax: 089 1258-359
E-Mail: liepert@hss.de
Projektleitung: Dr. Klaus Grütjen
Mali
Projektleitung:  Dr. Klaus Grütjen

Anschrift
Fondation Hanns Seidel
Sise Quartier - Zone du Bois
Rue13.16 porte 292
06 B.P. 9539
Ouagadougou
Burkina Faso
Telefon: +226 50 36 01 93
Fax: +226 25 36 29 91
E-Mail: burkina@hss.de
Website: https://westafrica.hss.de/mali/