Menü
Zusätzliche Informationen einblenden

Hanns-Seidel-Stiftung im Web 2.0

Kontakt

Institut für Internationale Zusammenarbeit
Leiterin: Dr. Susanne Luther
Tel.: 089 1258-280 | Fax: -359
E-Mail: luther@hss.de

Büro für Verbindungsstellen Washington, Brüssel, Moskau / Internationale Konferenzen
Leiter: Ludwig Mailinger
Tel.: 089 1258-202 | Fax: -368
E-Mail: mailinger@hss.de

Anschrift

Hanns-Seidel-Stiftung e.V.
Lazarettstraße 33 
80636 München
Tel.: 089 1258-0 | Fax: 089 1258-356
E-Mail: info@hss.de

Publikationen

Argumente und Materialien der Entwicklungszusammenarbeit 17: Föderalismus
Schutzgebühr: Keine
Download der Publikation
Diese Publikation bestellen

Argumente und Materialien der Entwicklungszusammenarbeit 16: Klimawandel
Schutzgebühr: Keine
Download der Publikation
Diese Publikation bestellen

Aktuelle Veranstaltungen

Donnerstag, 30. Juni 2016

Bamberg

Der politische Islam

Donnerstag, 30. Juni 2016

München, Konferenzzentrum

Ethik - Macht CETA TTIP überflüssig?

Freitag, 01. Juli 2016

München

Eine illegale Droge auf dem Vormarsch

Meine HSS

Seite hinzufügen
löschen
 

Themen

Seit dem Jahr 2007 besteht eine Partnerschaft zwischen Bayern und dem indischen Bundesstaat Karnataka. Um diese Partnerschaft weiter zu intensivieren und auszubauen, wird sie künftig durch das Thema Stadtentwicklung ergänzt. Diese Kooperation wird von der Hanns-Seidel-Stiftung und der bayerischen Polizei inhaltlich betreut werden. mehr ...

Deutsch-Griechischer Dialog in Athen

Vieles erreicht, trotzdem noch ein steiniger Weg voraus – so könnte das vorsichtig optimistische Fazit des Deutsch-Griechischen Dialogs lauten, der vom 15. bis 17. Juni 2016 erneut in Athen stattfand. mehr ...

Die Vorsitzende der Hanns-Seidel-Stiftung, Prof. Ursula Männle, hielt sich zusammen mit ihrem Stellvertreter Markus Ferber, MdEP, anlässlich des 25-jährigen Bestehens des HSS-Verbindungsbüros in Russland vom 13. bis 16. Juni 2016 in Moskau auf. mehr...

Landwirtschaft im Welthandel

Europas Landwirtschaft ist in der Krise. Die Preise für Agrarprodukte liegen im Keller und gefährden die Existenz unserer Landwirte. Zugleich steigen die Erwartungshaltungen der Verbraucher sowie die Auflagen durch den Gesetzgeber. Eine Expertenrunde diskutierte am 15. Juni 2016 in Brüssel über die Perspektiven des europäischen Agrarmarkts. mehr ...

Mit diesen Worten schloss der Staatspräsident der Republik Togo, Faure Gnassingbé, seine Rede anlässlich seines Empfangs durch die Vorsitzende der Hanns-Seidel-Stiftung, Professor Ursula Männle, am Samstag, den 11. Juni 2016 im Schloss Seefeld. mehr...

Die zweite Runde der peruanischen Präsidentschaftswahlen am 5. Juni 2016 glich einem Politkrimi. Mit nur 0,243 Prozentpunkten Vorsprung gewann der Präsidentschaftskandidat Pedro Pablo Kuczynski von der Partei PPK (Peruanos Por el Kambio) vor Keiko Fujimori von Fuerza Popular, der Tochter des früheren Präsidenten Alberto Fujimori. mehr ...

Donald John Trump hat die für die Nominierung zum US Präsidentschaftskandidaten der Republikaner notwendige Zahl an Delegierten erreicht. Interessant ist ein Blick auf sein außenpolitisches Denken.  mehr ...

Perspektiven für die Arbeitsmarktintegration von Flüchtlingen

Hunderttausende von Zuwanderern sind nach Europa und Deutschland gekommen und werden es auch in Zukunft tun. Über Strategien und Perspektiven einer erfolgreichen Integration von Zuwanderern in Arbeitsmarkt und Gesellschaft diskutierte am 30. Mai 2016 eine Expertenrunde in Brüssel. mehr ...

Zur Vermeidung von Überdramatisierungen sollte man sich der Auf und Abs in den europäisch-russischen Beziehungen bewusst sein. Die 1990-er Jahre waren eine enthusiastische Phase und vom Transformationsschwung nach dem Zerfall der Sowjetunion geprägt. Mit der westlichen Intervention in Serbien erhielten die Beziehungen einen ersten Dämpfer. mehr ...

"Eine beispielhafte Verpflichtung in Reaktion auf eine beispiellose Situation, die wir selbst zu verantworten haben." So beschrieb Achim Steiner, Generaldirektor des Umweltprogramms der Vereinten Nationen (UNEP) während der der zweiten Umweltversammlung der Vereinten Nationen (UNEA-2) die globale Situation. mehr ...

Themenrückblick:  | undefined2015 | undefined2014 undefined2013 | undefined2012 | undefined2011 | undefined2010 | undefined2009 | undefined2008 | undefined2007