Menü
Zusätzliche Informationen einblenden

Hanns-Seidel-Stiftung im Web 2.0

Kontakt

Referat V/5 Süd-/Südostasien
Hanns Bühler
Tel.: 089 1258-287 | Fax: -340
E-Mail: buehler@hss.de

Publikationen

Argumentation kompakt 9. November 2016 – 17/2016 „Wir wollen Partnerschaft und keine Konflikte“
Schutzgebühr: Keine
Download der Publikation

Argumente und Materialien der Entwicklungszusammenarbeit 18
Schutzgebühr: Keine
Download der Publikation
Diese Publikation bestellen

Aktuelle Veranstaltungen

Freitag, 02. Dezember 2016 bis Sonntag, 04. Dezember 2016

Utting

Der pazifische Raum - Dreh- und Angelpunkt des Weltgeschehens?

Freitag, 02. Dezember 2016 bis Sonntag, 04. Dezember 2016

Utting

Seminar zur Energiepolitik

Meine HSS

Seite hinzufügen
löschen
 

Innerkoreanisches Gipfeltreffen im August 2007

Karte von Korea

Der südkoreanische Präsident Roh Moo-Hyun und der nordkoreanische "Führer" Kim Jong-Il werden vom 28.-30 August 2007 ein innerkoreanisches Gipfeltreffen in Pjöngjang abhalten. Dies wurde am Morgen des 8. August auf einer Pressekonferenz der Regierung in Seoul verkündet. Nach dem ersten und einzigen Treffen zwischen dem damaligen Präsidenten Kim Dae-Jung und Kim Jong-Il am 15. Juni 2000 wäre dies nach sieben Jahren ein Fortschritt für den bilateralen Dialog auf der koreanischen Halbinsel. Dieser muss sicherlich einerseits im Zusammenhang mit den Fortschritten bei den Sechs-Parteien-Gesprächen zur Denuklearisierung Koreas, aber auch mit den im Dezember anstehenden Präsidentschaftswahlen in Südkorea gesehen werden.

 

 

Linkbox