Menü
Zusätzliche Informationen einblenden

Hanns-Seidel-Stiftung im Web 2.0

Kontakt

Referat V/4 Lateinamerika
Prof. Dr. Klaus G. Binder
Tel.: 089 1258-310 | Fax: -340
E-Mail: binder@hss.de

Publikationen

Argumentation kompakt vom 28. Juli 2016: Die Zukunft Schengens - Grenzenloser Handel, grenzenloses Reisen, grenzenloses Europa?
Schutzgebühr: Keine
Download der Publikation
Diese Publikation bestellen

Argumente und Materialien der Entwicklungszusammenarbeit 18
Schutzgebühr: Keine
Download der Publikation
Diese Publikation bestellen

Aktuelle Veranstaltungen

Samstag, 01. Oktober 2016 bis Sonntag, 02. Oktober 2016

Kloster Banz

Wirtschaftsethik - Bargeldlos - Sind wir bald unser Bargeld los?

Samstag, 01. Oktober 2016

Bamberg

Solange wie möglich in den eigenen Wänden

Sonntag, 02. Oktober 2016 bis Dienstag, 04. Oktober 2016

Kloster Banz

Agrarpolitik: Verbraucher & Landwirtschaft als Partner

Meine HSS

Seite hinzufügen
löschen
 

Quo vadis Kuba?

kubanische Flagge

Einschätzungen bezüglich Kubas Zukunft standen im November letzten Jahres noch unter dem Vorbehalt, ob Fidel Castro einer offiziellen Feierlichkeit am 2. Dezember 2006 beiwohnen werde. Als der 80-jährige Staats- und Regierungschef dann nicht zu der Parade anlässlich des fünfzigsten Jahrestages der Landung der Motorjacht "Granma" (die ihn einst mit 82 Getreuen am 2. Dezember 1956 von Mexiko nach Kuba gebracht hatte) erschien, wurde deutlich, dass seine Rückkehr in die direkte Führungsverantwortung sehr unwahrscheinlich geworden ist. Die "vorübergehende" Machtübernahme durch seinen Bruder Rául scheint zu einem Dauerzustand zu werden.