Print logo
Großes Bücherregal mit bunten Büchern

©conneldesign/Clipdealer

Politisch-historische Fachbibliothek

Die öffentlich zugängliche Präsenzbibliothek umfasst etwa 37.000 Bände und ca. 400 laufende Zeitschriften, Zeitungen und Magazine. Die Schwerpunkte der Sammlung liegen in den Bereichen der Politik und Politikwissenschaft, der Geschichte und Zeitgeschichte sowie den Staats-, Rechts-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften. Ein besonderer Akzent liegt auf den Publikationen zur politischen Bildung sowie zum Parlamentarismus und den politischen Parteien und Bewegungen.

Informations- und Wissensdatenbank

Das  eSearch-Tool unter wissen.hss.de bietet die bequem und einfach zu bedienende Rechercheoberfläche für die Bestände der Politisch-historischen Fachbibliothek und des Archivs für Christlich-Soziale Politik (ACSP).

In der Wissens- und Informationsdatenbank können die Bestände von Bibliothek Katalog und ACSP Archiv einzeln oder kombiniert durchsucht werden.

Im Bibliothekskatalog finden Sie weitgehend vollständig die in- und ausländischen Publikationen der Hanns-Seidel-Stiftung.

Eine einmalige Besonderheit stellt die Sammlung der Druckschriften der CSU dar. Von den mehr als 7.000 Titeln, die sukzessive katalogisiert werden, sind bereits knapp 1.500 recherchierbar.

Die aktuellen Veröffentlichungen der Hanns-Seidel-Stiftung werden komplett nachgewiesen und, sofern urheberrechtliche Einschränkungen dem nicht entgegen stehen, der Volltext als PDF zum Download angeboten.

 

 Zur Wissensdatenbank