Print logo


Externer Inhalt

Um diesen Inhalt (Quelle: Google Maps) zu sehen, müssen Sie auf Akzeptieren klicken. Wir weisen darauf hin, dass durch das Akzeptieren dieses Iframes Daten an Dritte übertragen oder Cookies gespeichert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie .
  • 16.05.2022 - 16.05.2022
  • 14:00
  • Online

Online-Seminar: Das 1x1 des agilen Arbeitens

Das Online-Seminar beschäftigt sich mit den Grundlagen und historische Herkunft agiler Arbeitsweisen. Wir gehen auf Beispiele agiler Methoden und best practices aus der agilen Arbeitswelt ein und diskutieren zudem die Verantwortung und Führungsrolle im agilen Kontext. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung. Aus technischen Gründen steht Ihnen das Programm aktuell nur unter https://filr.hss.de/filr/public-link/file-download/ff808082807c58c301808e55360200f7/2756/3320509330630728917/3220302862_863_864.pdf (bitte kopieren und in der Browseradressleiste einfügen) zum Download zur Verfügung.

kostenfrei
  • 16.05.2022 - 16.05.2022
  • 18:30
  • Online

Online-Seminar: Finanzwelt – von Krise bis Krieg

Nach gut zwei Jahren weltweiter Pandemie steht die Finanzwelt erneut vor einer weiteren großen Herausforderung! Dramatisch veränderte geopolitische Rahmenbedingungen und auf absehbare Zeit damit einhergehende extreme Unsicherheiten übertragen sich direkt auf die Wirtschaft und die Kapitalmärkte. Durch die weltweite wirtschaftliche Verknüpfung wirkt sich der Ukraine-Krieg global aus. Steigende Rohstoffpreise, fallendes Wirtschaftswachstum und steigende Inflation sind schon seit der Corona-Krise zu konstatieren. Für den Anleger und den Bürger stellt sich die Frage, welche Auswirkungen dies konkret hat? Vor allem in Zeiten steigender Inflation fürchtet man sich um die private Altersvorsorge und schlicht sein Erspartes. Wir möchten diskutieren, welche konkreten Auswirkungen der Krieg auf die Finanzwelt hat. Auf was muss man als Anleger achten und wie sollte man sich verhalten? Aus technischen Gründen steht Ihnen das Programm aktuell nur unter https://filr.hss.de/filr/public-link/file-download/ff808082807c58c30180939999a501b7/2763/788600437239304874/3220302858.pdf (bitte kopieren und in der Browseradressleiste einfügen) zum Download zur Verfügung.

kostenfrei
  • 16.05.2022 - 16.05.2022
  • 18:30
  • Berlin

Zukunft der Währungsunion - Kontinuität und Stabilität in der Krise

Mit der Unterzeichnung des Vertrages über die Europäische Union ebnete Deutschland gemeinsam mit elf weiteren Ländern vor 20 Jahren in Maastricht den Weg für die Schaffung einer einheitlichen Währung für Europa. Der Euro wurde schrittweise in den Mitgliedsstaaten eingeführt und die Europäische Zentralbank (EZB) verantwortet seitdem die gemeinsame europäische Geldpolitik mit dem Ziel, die Preisniveaustabilität in der Eurozone zu gewährleisten. Anlässlich des zwanzigjährigen Jubiläums des Euro werden wir mit dem „Vater des Euro“, Bundesminister a.D. Dr. Theo Waigel, anderen maßgeblich Beteiligten, Unternehmern sowie Wirtschafts- und Finanzexperten darüber diskutieren, welche zentrale Rolle eine stabile Währung für ein sicheres Leben in Deutschland und Europa spielt. +++ Damit alle Teilnehmenden sich wohlfühlen, empfehlen wir einen 3G Nachweis sowie das Tragen einer Mundnasenbedeckung, wenn Sie sich nicht an einem festen Platz befinden. +++

kostenfrei
  • 17.05.2022 - 17.05.2022
  • 15:00
  • Online

Online-Café - Politik am Nachmittag

Die NATO – Der Ukraine-Krieg zeigt die Bedeutung des Verteidigungsbündnisses für Europas Sicherheit

(Aus technischen Gründen steht Ihnen das Programm aktuell nur unter https://filr.hss.de/filr/public-link/file-download/ff8080828051107c018060f8db6100b5/2695/4254249027897994183/3220306227.pdf Bitte den Link kopieren und in der Browseradressleiste einfügen) Putins Krieg markiert eine Zeitenwende in der europäischen Sicher- heitspolitik und in den transatlantischen Beziehungen. Er hat nicht mit dem Zusammenhalt des Westens in dieser Form gerechnet. Und wohl auch nicht damit, dass Europa und Amerika wieder an einem Strang ziehen. Putin hat genau das Gegenteil von dem erreicht, was er wollte. Er spaltet Europa und das transatlantische Bündnis nicht, er führt es unfreiwillig zusammen. Die NATO erscheint plötzlich wieder als das, was sie immer schon war: Ein westliches Verteidigungsbündnis und eine Lebensversicherung für demokratische Staaten. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

kostenfrei
  • 17.05.2022 - 17.05.2022
  • 18:00
  • Online

ONLINE-SEMINAR: Social Media - warum die Kommunikation auf Plattformen so wichtig ist

Der Austausch über soziale Netzwerke ist heute fester Bestandteil von Kommunikation auf lokaler und regionaler Ebene. Dieses Online-Seminar gibt einen Überblick über die verschiedenen Plattformen und Zielgruppen, beschreibt aber vor allem Strategien und Vorgehensweisen der beiden Meta-Netzwerke Facebook und Instagram genauer. Der Referent gibt praktische Tipps und Tricks und erklärt, warum soziale Kommunikation was komplett anderes ist als die klassische Pressemitteilung und warum es wichtig ist, dabei zu sein. Aus technischen Gründen steht Ihnen das Programm aktuell nur unter https://filr.hss.de/filr/public-link/file-download/ff8080828051107c018060f8dbda00c5/2697/-1800977423044762632/3220309107.pdf (bitte kopieren und in der Browseradressleiste einfügen) zum Download zur Verfügung.

kostenfrei
  • 17.05.2022 - 17.05.2022
  • 19:00
  • Online

Krieg in Europa - Hintergründe

Meinungsumfragen vs. Küchengespräche: Der Unterschied zwischen öffentlicher und privater Meinungsäußerung im heutigen Russland

(Das Veranstaltungsprogramm kommt in Kürze!) Wenn man nur die Ergebnisse von Meinungsumfragen betrachtet, könnte man den Eindruck gewinnen, die russische Bevölkerung stünde quasi geschlossen und vorbehaltlos hinter dem Handeln ihrer Regierung – gerade in Zeiten wie diesen. Doch wenn man mit Russinnen und Russen gerade aus den großen Städten ins Gespräch kommt, kann sich schnell ein sehr viel differenzierteres Bild ergeben. Wir wollen herausarbeiten, warum die „Küchengespräche“ aus sowjetischen Zeiten im heutigen Russ-land wieder in Mode kommen und worin der Unterschied zwischen öffentlicher und privater Meinungsäußerung in einem Land liegt, das weit vielfältiger ist als viele im Westen glauben. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

kostenfrei
  • 18.05.2022 - 18.05.2022
  • 18:00
  • Online

Online-Seminar: Aktuelles aus der Arbeitspolitik

Die Arbeitspolitik ist laufend in der Diskussion, denn die Welt dreht sich, die Rahmenbedingungen verändern sich fortlaufend und die Herausforderungen sind vielfältig. Eine alternde Bevölkerung, der sich wandelnde Arbeitsmarkt, die Digitalisierung der Gesellschaft oder sich ändernde Familienstrukturen sind nur einige Beispiele für den Wandel. In den letzten beiden Jahren gab es hier zahlreiche Änderungen bzw. sind aktuell in Vorbereitung. Wir möchten Ihnen daher einen aktuellen Überblick vermitteln und mit Ihnen die neuesten Entwicklungen diskutieren.Aus technischen Gründen steht Ihnen das Programm aktuell nur unter https://filr.hss.de/filr/public-link/file-download/ff808082807c58c301808f1f3d66014d/2762/-936866713864985293/3220302857.pdf (bitte kopieren und in der Browseradressleiste einfügen) zum Download zur Verfügung.

kostenfrei
  • 19.05.2022 - 19.05.2022
  • 14:00
  • Online

KMU-Seminare 4.0

Online-Seminar: Hybrides Arbeiten gestalten

Wie gestaltet man hybrides Arbeiten? Wie beschäftigen uns mit der Verknüpfung von Homeoffice und Büro, (wann) brauchen wir hybrides Arbeiten? Dabei gehen wir auf die Unterschiede und die Erfolgsfaktoren für hybrides Arbeiten ein. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung! Aus technischen Gründen steht Ihnen das Programm aktuell nur unter https://filr.hss.de/filr/public-link/file-download/ff808082807c58c301808e55360200f7/2756/3320509330630728917/3220302862_863_864.pdf (bitte kopieren und in der Browseradressleiste einfügen) zum Download zur Verfügung.

kostenfrei
  • 19.05.2022 - 22.05.2022
  • 17:30
  • Bad Staffelstein

Jüdisches Leben

Unabhängig von der geschichtlichen Entwicklung, die für die Zeit vor der Schoa für viele im Dunklen liegt, sind es auch Feiertage, Trauerbräuche, Speisevorschriften oder die besondere Bedeutung von Bildung und Wissenschaft, die nicht allgemein bekannt sind. Aus technischen Gründen steht Ihnen das Programm aktuell nur unter https://filr.hss.de/filr/public-link/file-download/ff8080828051107c018060f8db4f00b1/2692/-1027401762122732806/3220305802.pdf (bitte kopieren und in der Browseradressleiste einfügen) zum Download zur Verfügung.

€ 120,00
  • 19.05.2022 - 19.05.2022
  • 18:00
  • Online

Online-Seminar zum Verbraucherschutz - Medienkompetenz: Die Macht der Influencer

Das Aspen Institute hat einen „Call to Actio“ zur Regulierung von Influencerinnen und Influencern veröffentlicht. Ihr Beitrag zum politischen Informationsökosystem sei nicht mehr wegzudenken. Anders als bei Sozialen Medien oder Medienunternehmen ist dieser aber keinem rechtlichen Rahmen unterworfen. Das Institut hat deshalb Empfehlungen an Politik, Plattformen und Influencer selbst zusammengetragen. Letztere sollen unter anderem einen eigenen Ethik-Kodex entwickeln und bewusst die Verbreitung von Desinformationen unterbinden. In dieser Online-Schulung stellen wir einige wichtige Influencer vor, beschreiben deren Vorgehen und zeigen ihre Macht über ihre jeweilige Zielgruppe. Aus technischen Gründen steht Ihnen das Programm aktuell nur unter https://filr.hss.de/filr/public-link/file-download/ff808082807c58c30180a7dbff6602ff/2770/3568798316857337565/3220308056-Verbraucher-MedienkompetenzInfluencerOnlineseminar.pdf (bitte kopieren und in der Browseradressleiste einfügen) zum Download zur Verfügung!

kostenfrei
10 von 121 Treffern

Zum aktuellen Stand Ihrer Buchungen:

Meine Veranstaltungen