Print logo

Veranstaltungen

Seminare zu politischen Themen, Fortbildungen für Kommunalpolitiker und ehrenamtlich Engagierte, Fachtagungen für Experten und das Ferienprogramm für Kinder, Jugendliche und Familien

Meine Veranstaltungen

Seminare für Journalisten

Corana - Präsenzveranstaltungen:  An unseren Bildungsangeboten können Sie unter der Voraussetzung der 2G Regel teilnehmen. Bei Anreise kontrollieren unsere Mitarbeiter Ihren Geimpft- oder Genesenenstatus.

Zu allen Teinehmerhinweisen


Externer Inhalt

Um diesen Inhalt (Quelle: Google Maps) zu sehen, müssen Sie auf Akzeptieren klicken. Wir weisen darauf hin, dass durch das Akzeptieren dieses Iframes Daten an Dritte übertragen oder Cookies gespeichert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie .
  • 05.12.2021 - 10.12.2021
  • 17:30

Grundseminar für Personalräte (Land und Gemeinden)

€ 290,00
  • 05.12.2021 - 10.12.2021
  • 17:30

Grundseminar für Personalräte (Land und Gemeinden)

€ 290,00
  • 07.12.2021 - 07.12.2021
  • 14:30

Turn on Federalism - TERRITORIAL SELF-GOVERNANCE AND SEPARATISM: THE CASE OF (EASTERN) UKRAINE

Territorial self-governance can take many forms, from federation, to federacy, to devolution, to decentralisation. Provided the conditions are right, it can contribute to conflict prevention and settlement. Ukraine exhibits many characteristics in which the application of territorial self-governance could serve as a viable approach to managing the country’s diversity. However, many of these conditions are not met. The presentation will look at when reform efforts towards decentralization can work, and what government capacity is needed to ensure credible reform outcomes. Moreover, looking at the re-integration of the self-declared people’s republics of Donetsk and Luhansk in Ukraine, the speakers will assess under what conditions secessionist territories can be successfully reintegrated, and which challenges such a reintegration process faces. Finally, the presentation will discuss the role of domestic and international actors, particularly regional organisations and neighbouring (kin) states, and their contribution to successful conflict settlement, decentralization reforms, and reintegration. Questions that will be discussed include: How important is government capacity in reform efforts towards decentralization? Which mechanisms exist to eintegrate secess-ionist territories, and which obstacles are often encountered? What role do domestic and international actors play in using self-governance mechanisms as tools of conflict settlement? If you are interested please sign in directly via Zoom: https://bit.ly/32EPmsp

kostenfrei
  • 07.12.2021 - 07.12.2021
  • 18:00

Politische Grundbildung

Kritiker der Marktwirtschaft: Von Karl Marx zur Großen Transformation

Während klassisch liberale Ökonomen wie Adam Smith Arbeitsteilung und die Herausbildung von Marktwirtschaften begrüßten, entstanden bereits früh unterschiedliche Gegenkonzepte. Am bekanntesten ist sicher die Idee eines wissenschaftlichen Sozialismus bei Marx und Engels. Veblens Konsumtheorie und seine Vision einer technokratischen Gesellschaft sind vor allem vor dem Hintergrund einer zunehmenden Digitalisierung von Bedeutung. Und die Thesen aus Polanyis Hauptwerk Die Große Transformation - die auch dem Real-Sozialismus skeptisch gegenüberstehen - gelten heute als Vorläufer für eine “nachhaltige” Wirtschaftsordnung. Die unterschiedlichen Ansätze werden in dem Seminar vorgestellt und kritisch diskutiert.

kostenfrei
  • 07.12.2021 - 07.12.2021
  • 18:00

ONLINE-SEMINAR: Verhaltensökonomie

Als ein Teilgebiet der Wirtschaftswissenschaft beschäftigt sie sich mit menschlichem Verhalten in wirtschaftlichen Situationen. Die Verhaltensökonomie kennt dabei zahlreiche Anwendungsgebiete. Nicht nur in Bezug auf Kaufentscheidungen, sondern generell auch im Zusammenhang mit wirtschaftlichen Überlegungen. Denkt man an Aktionen, wie den „Black Friday“, wird schnell klar, dass Verhaltensökonomie in einer zunehmend digitalisierten Welt eine große Rolle spielt. Von der Theorie in die Praxis beleuchten wir das Thema und werden auch einen Blick in die Zukunft der Entscheidungen am Point of Sale werfen. Neben einfachen Einflussfaktoren betrachten wir in diesem Seminar auch unterschiedliche Verzerrungseffekte und Biases und sprechen über die Anwendungsgebiete und Beispiele aus der Praxis.

kostenfrei
  • 07.12.2021 - 09.12.2021
  • 19:00

Bildungszentrum Kloster Banz

Werte der Gesellschaft

Unsere Gesellschaft und unsere Wertvorstellungen sind ständig im Wandel. Aktuelle Themen wie Digitalisierung, Wissensgesellschaft, Nachhaltigkeit, demografischer Wandel oder Gesundheit prägen die öffentliche Diskussion und führen zum Nachdenken über und Veränderungen von Werten und Normen. Dazu kommt, dass der Wertewandel durch die Corona-Pandemie gerade in einem Großteil der Gesellschaft zusätzlich beschleunigt wird. Paradebeispiel ist die Art zu arbeiten. Es drängt sich deshalb die grundsätzliche Frage auf: Wie wollen wir in Zukunft (zusammen)leben und arbeiten? Was ist uns wichtig? Eine Beantwortung hängt klar von den zu Grunde gelegten Werten ab, nach welchen man handelt. In unserem Seminar möchten wir uns daher mit einer Auswahl der zentralen (zukünftigen) Themen und Entwicklungen beschäftigen, die uns prägen, und danach fragen, wie und nach welchen Werten wir die Gegenwart gestalten.

€ 80,00
  • 08.12.2021 - 08.12.2021
  • 18:00

Säulen des Erfolges

ONLINE-SEMINAR: Kontaktpflege und Etikette

(Geschäfts-) Beziehungen brauchen regelmäßigen Kontakt, persönliche Begegnungen und vertrauensvollen Austausch. Das sichere, unkomplizierte Vorgehen und auch der richtige Umgang bringen den gewünschten Erfolg im Beruf.

kostenfrei
  • 09.12.2021 - 09.12.2021
  • 10:30

Live aus Kloster Banz

ONLINE-SEMINAR: Wohin bewegt sich die Gesellschaft?

Unsere Gesellschaft und unsere Wertvorstellungen sind ständig im Wandel. Aktuelle Themen wie Digitalisierung, Wissensgesellschaft, Nachhaltigkeit, demografischer Wandel oder Gesundheit prägen die öffentliche Diskussion und führen zum Nachdenken über und Veränderungen von Werten und Normen. Es drängt sich deshalb die grundsätzliche Frage auf: Wie wollen wir in Zukunft (zusammen)leben und arbeiten? Was ist uns wichtig? Eine Beantwortung hängt klar von den zu Grunde gelegten Werten ab, nach welchen man handelt. In Rahmen unseres Seminars "Werte der Gesellschaft“ möchten wir diskutieren, wohin sich die Gesellschaft bewegt. Diese Diskussion werden wir im Rahmen eines Online-Seminars übertragen und mit Ihnen diskutieren.

kostenfrei
  • 09.12.2021 - 09.12.2021
  • 18:00

Online-Seminar zur Medienkompetenz für Verbraucher: Fernsehen war gestern - Online-Videos und Streaming-Dienste

Squid Game ist die erfolgreichste Netflix-Serie, die großen Einfluss hat. Die Teilnehmer konkurrieren in Spielen um einen Geldpreis, aber die Einsätze sind tödlich. Und das Phänomen schwappt ins echte Leben. Kinder ahmen den Netflix-Hit nach. Vor Weihnachten wird die Zahl der Streaming-Abos nochmals steigen. Glaubt man aktuellen Statistiken, dann ist klassisches Fernsehen gerade dabei, in einer Nische zu verschwinden. Immer größere Teile der Bevölkerung schauen stattdessen online Videos bei YouTube und anderen Diensten oder nutzen Streaming Angebote der öffentlich-rechtlichen Sender oder deren neuer Konkurrenten. Für den Verbraucher stellt sich die Frage: wie gehe ich mit dieser neuen Fernseh-Welt um, welche Angebote sind seriös und wo finde ich interessante Inhalte zum günstigen Preis oder sogar kostenfrei.

kostenfrei
10 von 103 Treffern

Zum aktuellen Stand Ihrer Buchungen:

Meine Veranstaltungen